Shopping Queen Mottos

Frauen in Kleidern mit Shoppintüten

©123rf.com

Die Sendung Shopping Queen im Überblick

Bei der Sendung Shopping Queen auf dem Sender Vox, treten jede Woche fünf Kandidatinnen, oder in seltenen Fällen auch Kandidaten, gegeneinander an. Am Montag treffen die fünf Kandidaten zum ersten Mal aufeinander und lernen sich langsam kennen. Wenn sich alle Frauen in der Wohnung der ersten Kandidatin eingefunden haben, verkündet der Modedesigner Guido Maria Kretschmer das Shopping Queen Motto der Woche. An jedem Tag der Woche ist eine andere Kandidatin an der Reihe. Jeder Kandidat hat vier Stunden Zeit und ein Budget von 500 Euro, um das perfekte Outfit zum vorgegebenen Motto zu finden. Außerdem darf jeder Kandidat eine Shoppingbegleitung seiner Wahl mitnehmen. Am Ende eines jeden Tages wird das Outfit auf einem Laufsteg präsentiert und von den Konkurrentinnen mit einer Punktzahl zwischen 0 und 10 bewertet. Dabei spielt nicht nur das Outfit eine Rolle, sondern auch Make-Up und Haarstyling gehören zum perfekten Outfit dazu. Am letzten Tag der Woche reisen alle Kandidatinnen nach Berlin, wo sie im Showroom von Guido Maria Kretschmer vom Modedesigner persönlich bewertet werden. Er vergibt erst am Freitag seine Punkte für jeden Kandidaten und ist somit das Zünglein an der Waage. Er verkündet persönlich die Wochensiegerin und übergibt ihr das Preisgeld in Höhe von 1000 Euro.

Die Shopping Queen Mottos

Frauen in Kleidern auf dem LAufsteg

©123rf.com

In jeder Woche gibt der Modedesigner Guido Maria Kretschmer ein neues Wochenmotto vor. Bei der Auswahl der Shopping Queen Mottos ist Fantasie gefragt. Seit 2012 wird wöchentlich ein neues Motto benötigt und selbstverständlich soll es vermieden werden, dass sich Mottos wiederholen. Doch der Designer bewältigt diese Aufgabe jede Woche erneut mit Bravur. Am Anfang der Woche erwarten die fünf Kandidaten mit Spannung die Verkündung des Shopping Queen Mottos der Woche. Häufig herrscht danach erst einmal große Verwirrung und Aufregung, da das Motto meistens nicht alle Geschmäcker trifft oder die Kandidaten nicht einmal wissen, was das Motto genau bedeuten soll. Zu so einem Motto gehört beispielsweise ,,Femme Fatale-wickle einen Mann um den Finger”. Nicht jedem ist der Begriff Femme Fatale bekannt, sodass dieses Motto erst einmal für Wirbel sorgte, vor allem bei der Kandidatin, die direkt nach der Verkündung des Mottos ihren Shoppingtrip starten musste. Auch ein etwas erotisches Motto wie ,,Sexy Dekolleté-verdreh deinem Schwarm den Kopf” kommt nicht bei jeder Frau gut an. Viele Frauen scheuen sich davor, ein allzu aufreizendes Outfit zu präsentieren, vor allem wenn die Kandidatin eventuell eine etwas größere Konfektionsgröße trägt. Doch am Ende kann jede Kandidatin das Motto selber interpretieren und ihr Outfit so gestalten, dass sie sich wohlfühlt und nicht verstellen muss. Meistens gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Motto zu erfüllen, sodass jedes Shopping Queen Motto am Ende einen gewissen Spielraum lässt. Außerdem legt Guido Maria Kretschmer jedes Motto gewissenhaft fest, sodass dieses von Frauen jeden Alters und mit verschiedenen Konfektionsgrößen gut erfüllt werden kann.

Die verrücktesten Shopping Queen Mottos

Bei der Sendung Shopping Queen müssen jede Woche fünf Kandidatinnen ein Outfit zu einem von Modedesigner Guido Maria Kretschmer vorgegebenen Motto zusammenstellen und ihren Konkurrentinnen präsentieren. Seit Beginn der Sendung im Jahr 2012 gab es unzählige verschiedene Shopping Queen Mottos, die jedoch nicht immer den Geschmack der Kandidatinnen entsprachen und so manche Frau an den Rande der Verzweiflung trieben. So gab es Mottos, die jede Frau im Schlaf erfüllen kann, da sie in jeden normalen Kleiderschrank gehören. Dazu zählen beispielsweise die Mottos ,,Cocktailparty” oder ,,Finde das perfekte Outfit zu deiner neuen Winterjacke”. Diese Mottos sorgen bei keiner Kandidatin für große Verwirrung, da die Vorgabe sehr klar und deutlich ist. Es gab jedoch auch Mottos, die die Kandidatinnen schockierten und beinahe zur Verzweiflung trieben. Eines dieser Shopping Queen Mottos lautete beispielsweise ,,Kuschelabend vor dem Kamin-Kaufe ein knisterndes Outfit für einen Abend zu zweit”. Auch das Motto ,,Fesche Wäsche-Zeige was der Lingerie-Look alles kann” sorgte für besorgte Gesichter.

Frau begutachtet ihren Körper vor dem Spiegel

©123rf.com

Im Allgemeinen schrecken viele der Kandidatinnen vor Mottos zurück, bei denen es um Erotik geht. Viele Frauen zeigen ungern Haut oder schämen sich für Problemzonen. Doch was zu Beginn der Woche für die Frauen noch abschreckend wirkt, entwickelt sich meistens im Laufe der Woche zu einem Outfit, in dem sich die Frauen wohlfühlen. Bis jetzt konnte noch jedes Motto erfüllt werden und trotz Stress und Verzweiflung konnte am Ende eines jeden Tages jede Kandidatin ein ansehnliches Outfit präsentieren.Wer eine Folge verpasst hat, kann diese online nachholen