Rote Rosen

Februar 2019
49:23

Der Streit (2828)

4,0 17 x
Christian wirft durch sein widersprüchliches Verhalten immer neue Fragen bei Laurenz auf. Es kommt zu einem Eklat zwischen den Freunden, der Laurenz darauf stößt, was wirklich mit Christian los ist.
49:10

Die Auktion (2827)

3,0 30 x
Hilli glaubt, dass Frank zu sehr an seinem Oldtimer hängt, um ihn abzustoßen. Sie ist geschockt, als der Wagen bei einer Auktion angeboten wird. Um zu verhindern, dass ausgerechnet Cornelius ihn ersteigert, bietet Hilli notgedrungen mit.
49:02

Missverständnisse (2826)

4,0 22 x
Hilli hat Frank gestanden, dass sie die USA-Reise abgesagt hat. Es kommt zum Streit, aber beide sind bald wieder versöhnt. Auf der Eröffnung des Bonbonladens fühlt sich Frank im Gegensatz zur erfolgreichen Hilli nutzlos.
48:54

Die Weltreise ist abgesagt! (2825)

3,0 32 x
Hilli sagt aus Sorge um Franks Gesundheit die Weltreise ab. Während sie damit ringt, wie sie dies Frank schonend beibringen soll, schmiedet dieser weiter begeistert Reisepläne.
49:17

Eine Sache der Gesundheit (2824)

4,0 36 x
Christian hat auf dem Umtrunk zur Unternehmensgründung einen Aussetzer. Kurz darauf stürzt er bei der Besichtigung von Carlas Aalräucherei von einer Leiter. Im Krankhaus findet Dr. Harder die schockierende Ursache für Christians Ausfälle.
49:25

Klare Worte (2823)

3,0 45 x
Gregor bemüht sich nach Kräften, seinen Seitensprung bei Carla vergessen zu machen. Aber Carla kann nicht aus ihrer Haut. Als Torben Gregor einmal mehr klarmacht, wie wundervoll Carla ist, erwacht in Gregor neuer Kampfgeist.
48:51

Spontanes Jobangebot (2822)

4,0 29 x
Christian fühlt sich unwohl, als Cornelius und Margret ihm zur Geschäftseröffnung noch einen Umtrunk im "Carlas" spendieren wollen. Doch dann bekommt er zu seiner Freude auch noch einen Job von Carla. Er soll die Aalräucherei renovieren.
48:38

Nicht unterkriegen lassen! (2821)

4,0 31 x
Hilli will sich um Frank kümmern, der aus dem Krankenhaus entlassen wurde, und im Bonbonladen kürzer treten. Doch Frank will nicht, dass seine Krankheit ihr Leben diktiert. Er bittet Hilli, Laurenz weiter beizustehen.
48:42

Gemeine Unterstellung (2820)

4,0 33 x
Hilli verwahrt sich gegen Cornelius' Unterstellung, sie würde Laurenz nur aus Rache mit dem Laden helfen. Während Cornelius und Margret ihren Sohn bei ihrer Praxiseröffnung vermissen, überzeugt Hilli Laurenz, sein Studium nicht hinzuwerfen.
48:35

In Erklärungsnot (2819)

3,0 26 x
Christian bringt seine Schwester Amelie durch einen beiläufigen Kommentar zu Gregors neuem "Tonetti"-Bild ungewollt in große Schwierigkeiten. Denn Amelie hat keinen Plan, wie sie Gregor den gefälschten "Tonetti" erklären soll.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.