ZDFinfo Doku

Juli 2017
44:00

Skandal! Der verkaufte Fußball

4,0 24 x
Manipulierte Spiele in der Bundesliga! Schon in der Saison 1970/71 kam es zum ersten Mal zu kriminellen Machenschaften bei Bundesliga-Spielen.
44:00

Skandal! Die Flick-Millionen (1982)

3,0 32 x
Der Flick-Konzern versorgte über Jahre die Parteien des Bundestags mit verdeckten Spenden. Gab es einen Zusammenhang mit politischen Entscheidungen?
44:00

Skandal! Der Fall Barschel (1987)

4,0 40 x
SPD-Spitzenkandidat Björn Engholm wurde ausspioniert. CDU-Ministerpräsident Uwe Barschel tritt zurück und ist neun Tage später tot.
44:00

Skandal! Der Fall Guillaume (1974)

3,0 24 x
Einer der engsten Mitarbeiter von Bundeskanzler Willy Brandt wird 1974 als DDR-Spion enttarnt: Günter Guillaume.
44:00

Skandal! Der Fall des Christian Wulff

4,0 16 x
Ein fragwürdiger Kredit, ein Einfamilienhaus, Urlaubsreisen, Zoff mit der "Bild"-Zeitung: die Affäre des damaligen Bundespräsidenten Christian Wulff.

Skandal! Der Fall Kachelmann

3,0 18 x
Der gebürtige Schweizer Jörg Kachelmann war jahrelang Deutschlands bekanntester Wetterfrosch. Bis er des sexuellen Missbrauchs beschuldigt wurde.
44:00

Rettendes Gift und brennende Hosen

4,0 16 x
Was hat ein kleiner Giftfrosch mit modernen Flugzeugen gemein? Was bringt eine Shorts plötzlich zum Brennen? Sonderbaren Phänomenen auf der Spur
44:00

Blutende Gletscher und Tattoos durch Blitze

4,0 19 x
Blutrotes Wasser aus einem Gletscher in der Antarktis ? Frösche mit zusätzliche Gliedmaßen? Sonderbare Phänomene, auf deren Spur wir uns heften.
43:00

Heilendes Vogelhirn und Wasser unter dem Meer

4,0 24 x
Wie kann es am Meeresgrund einen See geben? Und wie helfen Vogelgehirne gegen Krankheiten? Sonderbare Phänomene, auf deren Spur wir uns heften.

Hass im Netz - Die Macht der Trolle

3,0 16 x
Sie beleidigen im Schutz der Anonymität des Internets: Trolle treiben in Foren und sozialen Netzwerken
Archiv
Sendung verpasst?

EtwasVerpasst.de bietet eine Gesamtübersicht der Fernsehprogramme, die Sie von Ihrem eigenen Fernseher kennen. Zappen geht jetzt auch auf dem PC. Für jeden, der keine Zeit für die Suche nach einer verpassten Sendung, einer Wiederholung oder einem Programm verschwenden möchte, sondern diese lieber mit dem Anschauen verbringt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.