Arte Re:

Februar 2019

Notstand im Kreißsaal

3,0 3 x
Schlechte Aussichten für Schwangere in Deutschland: Immer mehr Hebammen kündigen ihren Job - und das bei steigender Geburtenrate. Die Folge: Kreißsäle schließen, und für die Wochenbettbetreuung zu Hause ist auch kaum noch jemand zu finden. "Re:" begleitet zwei Hebammen bei ihrem Versuch, einen Ausweg aus Überbelastung und ...

Trödel oder Sammlerstück?

4,0 7 x
Was ist Kunst, was ist eine Fälschung? Für Manches sind Kunstfreunde bereit, erstaunliche Summen zu bezahlen. Im renommierten Auktionshaus Lempertz zieht in Berlin die bevorstehende Auktion einer einmaligen Porzellansammlung aus dem frühen 19. Jahrhundert Sammler aus aller Welt in ihren Bann. Die "Twinight Collection" des ...

Ein Land klammert sich an die Kohle

3,0 5 x
Obwohl sie in ihrem Alltag durch das Heizen mit Kohle unter immensem Smog leiden, hängen viele Polen, besonders die Oberschlesier, an diesem schmutzigen und teuren Energieträger. Doch wenn Polen die Klimaschutzziele erreichen will, dann muss sich das Land von der Kohle lösen.

Grenzerfahrungen eines Solo-Bergsteigers

3,0 11 x
Jost Kobusch steigt gerne auf die höchsten Berge. Alleine. Möglichst wenige Hilfsmittel, möglichst wenig Ausrüstung. Der deutsche Extrembergsteiger hat sich zum Ziel gesetzt, den jeweils höchsten Berg auf den sieben Kontinenten zu besteigen. Solo und im Winter, wenn niemand am Gipfel unterwegs ist. Nächste Etappe seines "S...

Wie wollen wir sterben?

3,0 3 x
Elmar May ist mit 52 Jahren viel zu jung zum Sterben. Doch der frisch gebackene Vater hat Lungenkrebs und muss entscheiden, ob er auf einer Palliativstation sterben will, wo sich trotz Schmerzmittel das Leiden lange hinziehen kann, oder ob er in die Schweiz fährt, um sich beim Sterben helfen zu lassen.

Wie der Brexit Wohnen in Europa teurer macht

3,0 11 x
Seit dem Brexit-Referendum gewinnt Frankfurt immer mehr an Bedeutung; Banken richten ihren Blick von der Themse an den Main, wollen rund 10.000 Arbeitsplätze dorthin verlagern. Doch schon jetzt wächst Frankfurt jedes Jahr um etwa 15.000 Menschen. Steigende Mieten und ein eklatanter Mangel an Wohnraum machen das Leben in de...

Der Boom der Sicherheitsbranche

3,0 8 x
Seit den Anschlägen in Nizza, Berlin, London und Barcelona nimmt die Angst vor Terror stetig zu. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach Security-Diensten, die – neben der Polizei – für die Sicherheit großer öffentlicher Veranstaltungen sorgen sollen. Können sie tatsächlich für mehr Schutz sorgen? Und sinkt durch massive Se...

Die Neuentdeckung der Langsamkeit

3,0 15 x
Volle Terminkalender, Leistungsdruck, schlechtes Betriebsklima, das Gefühl überfordert zu sein: Stress scheint alltäglich geworden zu sein. Das muss nicht sein. Immer mehr Menschen nehmen Auszeiten, wollen aus der Stressspirale aussteigen. "Re:" zeigt, wie Entschleunigung funktionieren kann und was die Gesellschaft davon h...

Beschnittene Mädchen suchen Hilfe in Deutschland

3,0 10 x
Weltweit gilt Genitalverstümmelung als schwere Menschenrechtsverletzung. In Deutschland leben inzwischen mehr als 50.000 Betroffene. Fadumo Korn ist eine der wenigen Frauen, die offen darüber spricht. Sie ist vor vielen Jahren aus Somalia gekommen und versucht, anderen Betroffenen zu helfen. Ist es möglich, die Verletzung ...
Folgen in Kürze erwartet
35:00

19 Februar 2019

Erwartete auf
Viele junge Patienten suchen die Öffentlichkeit. Manche schreiben einen eigenen Blog – wie Erik, dem die Ärzte nicht mehr helfen können und der dennoch anderen Betroffenen Mut machen möchte.Marlene steckte mitten im Abitur, als die Krankheit ausbrach. Sie war gerade ein Jahr mit ihrem Freund Daniel zusammen, da musste sie sich schnell vor der Chemotherapie Eizellen entnehmen und einfrieren lassen – um die Familienplanung nicht zu gefährden.Marlene postet Bilder von sich und ihren Freunden auf I...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.