Arte Re:

Dezember 2017

Wege aus dem Zustellchaos

4,0 22 x
In Deutschland werden täglich über zehn Millionen Pakete versendet – Tendenz steigend. Die Innenstädte leiden unter Stau, Lärm und Umweltbelastungen. Die Alternativen sind Elektrofahrzeuge, Sammelzustellung oder sogenannte "Microdepots". Im belgischen Gent gehen sie sogar noch einen großen Schritt weiter ...

Käufliche Liebe in La Jonquera

4,0 45 x
Nordspanien verkommt zum Puff Frankreichs. Seit Jahren ist vor allem das kleine Grenzdorf La Jonquera von dieser Art "Grenzverkehr" gezeichnet. Sehr zum Unbehagen der Einheimischen. Die Bürgermeisterin kämpft engagiert gegen den Straßenstrich und Bordelle wie das "Paradise".

Re: Der Letzte Umzug

4,0 62 x
Die 83-jährige Marianne Rothmann aus München zieht um. Ihre vorerst letzte Station: eine Einrichtung für betreutes Wohnen am ungarischen Plattensee. In Deutschland hatte sie vergeblich einen Platz gesucht. Die Reportage zeigt, mit welchen Herausforderungen nicht nur Deutsche, sondern auch Ungarn an ihrem Lebensabend konfrontiert werden.

Italiens faschistisches Erbe

3,0 59 x
Predappio in der Emilia Romagna ist seit Jahrzehnten ein Wallfahrtsort der italienischen Faschisten. Hier wurde Mussolini geboren, hier liegt er begraben. Zum Jahrestag von Mussolinis Machtergreifung pilgern Tausende Neofaschisten zu seinem Grab. Der linke Bürgermeister Giorgio Frassineti will ihnen nicht die Straßen überlassen – und genauso wenig die Geschichtsdeutung.

Europas Versagen in der Flüchtlingskrise

3,0 57 x
Die Flüchtlingscamps in Griechenland sind überfüllt. Viele Flüchtlinge, - auch Kinder -, sind seelisch krank. Die Zahl der Selbstmorde steigt. Die griechische Regierung argumentiert, die Flüchtlinge wollten doch sowieso nicht in Griechenland bleiben ...

Der Kampf um die Abschussquote

3,0 59 x
József Benke ist Jäger in Rumänien. Nirgends in Europa gibt es so viele Bären wie hier – 6.500 sollen es sein. Doch seit einem Jahr darf kein Braunbär mehr gejagt werden. Die Umweltorganisationen feiern das als einen Sieg. Doch Benke ist entsetzt: Angriffe auf Menschen und Tiere würden noch weiter zunehmen. Wem soll man glauben?
November 2017

Die optimierten Angestellten

3,0 59 x
Fit für’s Unternehmen – das ist das Motto der Global Challenge von Virgin Pulse. Der selbsternannte "Anbieter von Gesundheitsleistungen für Unternehmen" lässt Teams aus über 865 international operierenden Unternehmen vernetzt über den Computer gegeneinander antreten. "Re:" verfolgt diesen neuartigen Wettbewerb. Werden Mitarbeiter dadurch tatsächlich glücklicher und produktiver?

Das mafiöse Online-Geschäft mit der Ware Hund

4,0 59 x
Schätzungsweise 500.000 Hundewelpen werden jährlich in Deutschland verkauft. Der Handel mit Welpen ist lukrativ, deshalb zieht er auch Kriminelle an. Besonders im Internet werben sie mit Fotos niedlicher Hunde-Babys. Was die Käufer nicht wissen: Fast alle dieser Tiere stammen aus "Vermehrstationen" in Osteuropa. Die Welpen sind häufig unterernährt, krank und verhaltensgestört.

Die Weinregion Bordeaux im Wandel

4,0 57 x
Chinesische Investoren kaufen im großen Stil Weingüter und Schlösser in Bordeaux, im Südwesten Frankreichs. Sie sind begeistert von der französischen Lebensart und von den Rotweinen, die in China als Prädikat für eine luxuriöse Lebensart stehen. Aber was bedeutet die Einkaufslust der Chinesen für die Weinregion Bordeaux?

Kormorane und Fischotter im Jagdfieber

4,0 57 x
Magere Zeiten für Deutschlands Binnenfischer: beim Abfischen am Ende des Sommers bleiben immer mehr Teiche leer. Der Grund: Kormorane und Fischotter plündern die Bestände - ungehindert, denn beide Spezies stehen unter strengem Naturschutz. Eine existenzbedrohende Situation für Fisch und Fischer.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.