Das aktuelle sportstudio

April 2018

Am 21. April 2018

3,0 62 x
das aktuelle sportstudio am 21. April 2018 mit Studiogast Tayfun Korkut, der u.a. über Kritik, den Videobeweis und Zukunftspläne mit Stuttgart spricht.

Vom 14. April 2018

4,0 58 x
Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger spricht über seine Jugendzeit in Neukölln, sein früheres Rambo-Imago, seine Zeit beim AS Rom sowie seine sportlichen Ziele mit dem FC Chelsea und der deutschen Nationalmannschaft.

Eberl: "Emotionen kann man nicht abstellen"

4,0 93 x
Seit knapp zehn Jahren ist Max Eberl Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach. Im sportstudio spricht er über Emotionen im Fußball, die Transferpolitik der Borussia und analysiert das Abschneiden seiner Mannschaft in der aktuellen Saison.

Vom 7. April 2018

3,0 76 x
Die erhoffte Rückkehr ins internationale Geschäft ist für Gladbach so gut wie passé, stattdessen kommt es am Samstag gegen Hertha BSC zum ultimativen Mittelfeldduell. Anschließend ist Borussias Sportdirektor Max Eberl zu Gast im „Aktuellen Sportstudio“.
März 2018

Vom 31. März 2018

4,0 122 x
ZDF-Fußball-Experte Simon Rolfes analysiert mit Katrin Müller-Hohenstein im aktuellen sportstudio die Situation beim BVB und beim FC Bayern. Außerdem: Topspiel-Interviews mit Michael Zorc und Jupp Heynckes, Primera Division und Torwandschießen.

Vom 24. März 2018

4,0 54 x
Mit den Gästen Aljona Savchenko/Bruno Massot, den Paralympics-Siegern Anna Schaffelhuber und Anna-Lena Forster sowie ein Schaltgespräch mit Oliver Roggisch, Manager der Rhein-Neckar Löwen. Dazu Fußball-Testländerspiele und Handball.

Vom 17. März 2018

4,0 87 x
Das aktuelle sportstudio vom 17. März 2018 mit Studiogast Fredi Bobic, Paralympics, Wintersport und dem Abendspielinterview mit Bruno Labbadia.

Am 10. März

2,0 92 x
Domenico Tedesco liebt es, über Taktik zu reden, auch stundenlang. In Interviews mit Fachportalen verliert sich der Trainer des FC Schalke in Details. Am Samstag (23 Uhr) ist er im aktuellen sportstudio zu Gast.

Vom 10. März

4,5 47 x
Vier Siege in Folge hat Schalke auf dem Konto, schön anzusehen waren diese Erfolge nicht immer. Trainer Domenico Tedesco stört das nicht sonderlich. Er sagt im sportstudio: "Wir versuchen herauszufinden, wo der Gegner seine Schwächen hat, wie wir ihn besiegen können."

Ehrhoff: "Der Hype ist da"

3,0 78 x
Die Aufmerksamkeit, die dem DEB-Team nach dem Gewinn der olypischen Silbermedaille entgegenschlägt ist ungebrochen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.