Tiere Suchen Ein Zuhause

Letzte Folge
45:00
Tiere Suchen Ein Zuhause

Hündin Kanita ist fröhlich und quirlig. Bomba ist ein unkomplizierter Kater, der gerne in der Nähe seiner Menschen sein will. Husky Blue hat einige Flausen im Kopf. Mini-Shetty Luigi ist ein Weltentdecker. Rüde Tammy geht gerne spazieren.

Tiere Suchen Ein Zuhause verpasst?

Möchten Sie keine weitere Folge verpassen? Stellen Sie kostenlos einen Alarm ein und erhalten Sie eine E-Mail, wenn es neue Folgen gibt. Praktisch!

Mai 2024
1:00:00
Kater Buddy ist ein verschmuster Senior. Auch Kangal Cesur schmiegt sich gerne an Menschen. Hundeseniorin Paula hat noch einen starken Bewegungsdrang. Kater Lucky ist eine gestandene Katerpersönlichkeit und Warzenente Stacy sucht zusammen mit ihrer Warzenenten-Freundin Stella ein Zuhause.
1:00:00
Kater Buddy ist ein verschmuster Senior. Auch Kangal Cesur schmiegt sich gerne an Menschen. Hundeseniorin Paula hat noch einen starken Bewegungsdrang. Kater Lucky ist eine gestandene Katerpersönlichkeit und Warzenente Stacy sucht zusammen mit ihrer Warzenenten-Freundin Stella ein Zuhause.
April 2024
1:00:00
Die Finanzkrise und Naturkatastrophen wie Waldbrände und Überschwemmungen haben vielen Griechen enorm zugesetzt. Mit Folgen für die Haustiere: Immer mehr Hunde landen auf der Straße und vermehren sich unkontrolliert. Aber müssen alle Hunde von der Straße gerettet werden? Ist ein Leben in Freiheit nicht sogar besser als ein...
1:00:00
In der Sendung stellen nordrhein-westfälische Tierschutzvereine ausgesetzte oder in Tierheimen abgegebene Tiere vor, um sie an tierliebe Zuschauer zu vermitteln. Aber auch Themen rund um den Tierschutz und die Tierhaltung finden ihren Platz.
1:00:00
In der Sendung stellen nordrhein-westfälische Tierschutzvereine ausgesetzte oder in Tierheimen abgegebene Tiere vor, um sie an tierliebe Zuschauer zu vermitteln. Aber auch Themen rund um den Tierschutz und die Tierhaltung finden ihren Platz.
1:00:00
In der Sendung stellen nordrhein-westfälische Tierschutzvereine ausgesetzte oder in Tierheimen abgegebene Tiere vor, um sie an tierliebe Zuschauer zu vermitteln. Aber auch Themen rund um den Tierschutz und die Tierhaltung finden ihren Platz.
1:00:00
In der Sendung stellen nordrhein-westfälische Tierschutzvereine ausgesetzte oder in Tierheimen abgegebene Tiere vor, um sie an tierliebe Zuschauer zu vermitteln. Aber auch Themen rund um den Tierschutz und die Tierhaltung finden ihren Platz.
Januar 2024
Kleintiere werden oft als Alternative zu Hund oder Katze angeschafft. Doch auch die Haltung von Kaninchen und Co. ist mit Aufwand, Fachwissen und Kosten verbunden. Im Münsterland setzen sich deshalb zwei junge Frauen mit ihrem Verein Glückspfötchen e.V. für Kaninchen ein.
Simone Sombecki ist mit spanischen Tierschützern in Andalusien, in Cordoba und Jaén, unterwegs. Sie erlebt die Rettung einzelner Tiere und wie sich Tierschützer politisch engagieren, um das Leid der Tiere in Spanien zu beenden. Die Reportage bietet einen exklusiven Einblick in die berüchtigten „Rehalas“, die Haltung von Ja...
November 2023
Boris und Björn haben schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht. Dann entdeckte WDR-Moderatorin Lisa Kestel die beiden und gab ihnen ein neues Zuhause.
Ein Haustier kostet jeden Monat Geld. Wer nicht viel zum Leben hat, kann vor allem die gestiegenen Tierarztkosten nicht stemmen. Für solche Menschen hat Tierärztin Dr. Katrin Wontorra das "Zentrum für Tier und Mensch" gegründet. Sie behandelt einmal in der Woche Tiere kostenfrei.
März 2023
45:00
Leopold wurde verwahrlost und vernachlässigt von Tierschützer:innen aufgefunden. Eine Familie sah ihn bei Tiere suchen ein Zuhause und ließ sofort den geplanten Urlaub sausen, um den alten Ca de Bou-Mix zu sich zu holen.
Februar 2023
Im größten Tierheim der Welt, in der Smeura in Rumänien, warten rund 6.000 Hunde auf eine bessere Zukunft. Tausende andere landen in den landesweiten Tötungsstationen. Seit Jahren organisieren Tierschützer Kastrationsaktionen, um das Elend der Straßenhunde zu beenden, doch es gibt immer mehr Straßenhunde statt weniger! War...
Januar 2023
45:00
Der Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen und Umgebung bietet Ehrenamtlern kostenlose Kurse an, damit sie Hunde beim Gassigehen kompetent führen können. Eine Win-Win-Situation für Mensch und Tier.
Nicht verfügbar
Die Inflation hat gravierende Folgen für den Tierschutz. Noch nie bekam etwa der Pferdeschutzverein Komet e.V. in seiner 20jährigen Geschichte so viele Notrufe von Menschen, die sich ihre Pferde nicht mehr leisten können und sie abgeben müssen.
Dezember 2022
45:00
Infolge der Preissteigerungen stehen viele Menschen vor der Frage, ob sie sich ihr Haustier noch leisten können. Unterstützung bekommen Tierhalter:innen bei den Tiertafeln.
Die Smeura in Rumänien, ist das größte Tierheim der Welt und beherbergt rund 6.000 Hunde und einige hundert Katzen. Einige wenige Tiere finden noch ein neues Zuhause. Vor allem für alte Hunde und Katzen ist hier Endstation.
November 2022
Mensch und Hund als das perfekte Team: Wer träumt nicht davon? Doch Bindung lässt sich nicht erzwingen, sondern kommt laut Hundetrainerin Manuela Zaitz meistens von ganz alleine, wenn man ein paar einfache Tipps befolgt.
Folgen in Kürze erwartet
1:00:00

16 Juni 2024

Erwartete auf
Pekinesen-Mix Artur ist ein lieber Hundesenior. Mischling Flip ist aufgeschlossen, aber unsicher. Maine-Coon-Mix Princess möchte die Welt entdecken. Notfall Juanita freut sich über einen ruhigen Artgenossen. Perserkater Snowy ist anfangs schüchtern.
Archiv