MDR Aktuell

Oktober 2021

15 Oktober 2021, 21:45 Uhr

4,0 4 x
+++ EEG-Umlage sinkt: Energiepreise runter? +++ Ampel-Koalition im Bund: Eckpunkte-Papier steht +++ Regionalliga: FC Carl Zeiss Jena bezwingt den BFC Dynamo +++

15 Oktober 2021, 19:30 Uhr

3,0 1 x
+++ Ampel in Sicht: SPD, Grüne und FDP vereinbaren erste konkrete Inhalte +++ Teure Energie: EEG-Umlage sinkt, fallen damit die Preise? +++ ARD der Zukunft: Was Zuschauer und Nutzer künftig erwartet +++

Nächster Schritt Richtung Ampel-Koalition

3,0 5 x
Die Spitzen von SPD, Grünen, und FDP sind bereit für die erste Ampel-Regierung auf Bundesebene. Es soll unter anderem die industrielle und ökologische Erneuerung des Landes erreicht werden.

15 Oktober 2021, 13:58 Uhr

4,0 2 x
+++ Sondierungsbilanz: Grüne, SPD und FDP wollen Koalitionsverhandlungen aufnehmen +++ Sozialverband fordert Ausgleich für gestiegene Energiekosten +++ Italien: Proteste gegen "Grünen Pass" +++ China erkundet Sonne +++

15 Oktober 2021, 10:55 Uhr

4,0 3 x
+++ Sozialverband Deutschland fordert höhere Grundsicherung +++ Ampel-Sondierung: Bilanz steht kurz bevor +++ Corona-Zahlen +++ China schießt ersten Satelliten zur Sonnenerkundung ins All +++ Tödlicher Unfall auf B87 +++

14 Oktober 2021, 21:45 Uhr

3,0 5 x
+++ Flughafen Leipzig/Halle sieht sich für Ferienbeginn gerüstet +++ Erneut Unfall mit Schülern in Sachsen-Anhalt +++ Haben die Behörden aus ihren Fehlern in NSU-Fällen gelernt? +++ Mode ohne Barrieren +++

Unfallforscher: Gurtpflicht im Schulbus praktisch nicht durchsetzbar

3,0 5 x
Nach zwei Verkehrsunfällen mit Schülern innerhalb einer Woche fordert der Landeselternrat eine Gurtpflicht in Schulbussen. Unfallforscher Siegfried Brockmann ist ebenfalls dafür, bezweifelt aber die Machbarkeit.

14 Oktober 2021, 19:30 Uhr

3,0 2 x
+++ Terrorakt in Norwegen +++ Wirtschaft wächst weniger stark als gedacht +++ 800 Millionen Menschen leiden Hunger +++ Design im geteilten Deutschland +++ "Pelé des Ostens" Peter Ducke wird 80 +++

Wirtschaft wächst weniger stark als erhofft

3,0 4 x
Die deutsche Wirtschaft wird 2021 wohl deutlich weniger wachsen als gedacht. Experten gehen nur noch von 2,4 Prozent Wachstum aus, prognostiziert waren 3,7. Gründe sind vor allem Corona und der Materialmangel.

14 Oktober 2021, 13:58 Uhr

3,0 3 x
+++ Terrorverdacht nach Gewalttat in Norwegen +++ Kurs für Sachsen-Anhalt: Regierungserklärung von Ministerpräsident Haseloff +++ Lieferengpässe und Folgen der Corona-Krise: Wachstumsprognose gesenkt +++
Archiv