Aspekte

Juli 2018

Vom 20. Juli 2018

4,0 20 x
Edi Rama, albanischer Künstler und Regierungschef. Bob Dylan des Ostens: "Gundermann" - Der neue Film von Andreas Dresen. "No Man's Land. Leben an der mexikanischen Grenze" - Reportage als Buch von Francisco Cantú. Die Künstlerin Charline von Heyl - ein Porträt. Live: Das Emil-Brandqvist-Trio

Am 13. Juli 2018

4,0 37 x
Themen u.a.: Rätselhafte Nico - Über das wilde Leben der Pop-Ikone; Scheitern als Chance: Von Bauchlandungen und Neuanfängen; Wie Demokratien sterben - Und wie wir sie retten können; Gast: Ulrike Guérot, Demokratieforscherin; Live: Leon Bridges
Juni 2018

Am 29. Juni 2018

3,0 55 x
Wege aus der Wohnungskrise? Katty Salié und Jo Schück treffen Stadtforscher, Aktivisten und Architekten.

Am 15. Juni 2018

3,0 58 x
Die Türkei vor den Wahlen - Erdogan vor dem Ende?; Ach, Europa - Ciao Italia - Der Abschied Italiens von der EU?; Völkermord an den Herero - Das Fotoprojekt von Marc Babej; Ade liebe Leser, adieu Kulturnation? Sieben Millionen weniger Buchkäufer; Live: Courtney Barnett

Am 8. Juni 2018

3,0 57 x
Bill Clinton ist zurück - Der Ex-Präsident als Krimi-Autor; Frauen ans Schlagzeug! Über die Männerdominanz im Pop; Linn Ullmann "Die Unruhigen" - Roman einer Tochter berühmter Eltern; Live: Namika

Am 1. Juni 2018

3,0 55 x
Der Optimist Hans Rosling: "Die Welt ist gar nicht so schlecht"; Künstler Jeff Wall in Mannheim - Die Wiedereröffnung der Kunsthalle; "Das Feld" von Robert Seethaler - Was bleibt von einem Leben?; Soundtüftler und DJ Henrik Schwarz - Brückenbauer zwischen E- und U-Musik; Live: Chvrches
Mai 2018

Am 25. Mai 2018

3,0 57 x
Emanzipation oder Rückschritt? Frauenbewegung in Saudi-Arabien; Björks "Vespertine" in Mannheim: Ein Pop-Album als Oper;

Vom 18. Mai 2018

3,0 55 x
U.a.: Otto Waalkes' Autobiografie; der Dokumentarfilm "Maria by Callas"; Regisseurin Anta Helena Recke; im Studio: Filmemacherin Mo Asumang; Musik: Scenic Route to Alaska

Am 11. Mai 2018

4,0 52 x
Der Aufstand der Bürger 1848, das Ende des Kaiserreichs und die Ausrufung der Republik 1918, der Aufstand der Jugend 1968 und der 200. Geburtstag von Karl Marx. Wie halten es die Deutschen mit ihren Revolutionen?

Am 4. Mai 2018

3,0 55 x
U.a.: Lehren aus dem Dreißigjährigen Krieg - Religionskrieg in der Mitte Europas?; "Schwere Knochen" von David Schalko - Der böse Geist von Wien; Antisemitismus bekämpfen - Was hilft gegen Judenhass? Live: Ute Lemper singt jiddische Lieder
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.