Heimatflimmern

Juni 2021

Lebendig begraben: Deutschlands schwerstes Grubenunglück

3,0 4 x
Es war ein Schock für die gesamte Region: Vor 75 Jahren ereignete sich in Bergkamen das schlimmste Grubenunglück der deutschen Geschichte. Bei einer Schlagwetterexplosion in 900 Metern Tiefe wurden 405 Bergmänner getötet. Das dramatische Ereignis hat sich tief im kollektiven Gedächtnis des gesamten Ruhrgebiets eingebrannt.

De Bläck Fööss: 50 Jahre kölsche Lieder

4,0 3 x
Sie gehören zu Köln wie der Dom und der Rhein - De Bläck Fööss. Fast jeder Kölner kennt Lieder wie "Drink doch eine met" oder "Mer losse d‘r Dom en Kölle". Viele können ihre Songs mitsingen und "En unserem Veedel" ist gar so etwas wie die kölsche Nationalhymne geworden. Doch selbst über die Stadt hinaus hatte die Band gro...
Mai 2021

Das Zugunglück von Radevormwald: Leben mit der Katastrophe

3,0 7 x
Der 27. Mai 1971 war ein regnerischer Tag. In der Kleinstadt Radevormwald scheint die Welt noch in Ordnung. Doch an diesem Tag sterben bei einem Zugunglück 46 Menschen, darunter 41 Schulkinder. Seitdem ist Radevormwald verbunden mit einer der schwersten Eisenbahnkatastrophen Deutschlands. Die berührende Dokumentation zei...

Das Jahrhundertgewitter: Als Ela an Pfingsten durchs Land fegte

3,0 4 x
Ein Tag, wie er gegensätzlicher kaum sein konnte: Pfingstmontag, 9. Juni 2014. Zunächst freuten sich die Menschen in NRW über einen sonnigen Tag bei mehr als 30 Grad. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte allerdings am Vortag vor dem Sturmtief Ela gewarnt, einem schwerem Gewitter mit Orkanböen und Hagel. In Köln kamen 50....

NRW extrem: Voll auf Adrenalin

4,3 23 x
Eine Tour zu den abenteuerlichsten Orten in NRW: Filmemacherin Marika Liebsch hat Menschen getroffen, die den Adrenalin-Kick suchen und sich trauen, dabei die eigenen Grenzen auszutesten. Kopfüber durch Baumwipfel bergab rasen, zwischen Himmel und Erde am Gichtrohr eines alten Stahlwerks empor klettern, tief unter der Er...
April 2021

Als der Wald im Westen brannte

4,0 20 x
Der Wald brennt: 45 große Waldbrände haben allein im Jahr 2020 in NRW gewütet. Klimawandel - direkt vor unserer Haustüre. Was können wir tun, um unseren Wald zu schützen? Mit zusammengetragenem Archivmaterial erzählt diese WDR-Dokumentation die Geschichte der Großbrände und lässt Augenzeugen, Retter und Helfer zu Wort kom...

Das grüne Herz Westfalens: Ein Wald im Wandel

4,0 14 x
Der Kreis Siegen-Wittgenstein ist der waldreichste Kreis Deutschlands. Fast Dreiviertel der Fläche sind von Wald bedeckt. Die Menschen hier leben seit Jahrhunderten von und mit dem Wald. Er ist Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten, Rückzugsgebiet aber auch Wirtschaftsfaktor. Doch der Wald ist in Gefahr: Klima...

Im Rausch der Farben: Eine Reise durch die Jahreszeiten

3,0 7 x
Es ist ein spektakuläres Schauspiel auf großer Bühne: Viermal im Jahr findet mit Frühling, Sommer, Herbst und Winter ein kompletter Farbwechsel statt, wie eine Reise durchs Land eindrucksvoll zeigt.
März 2021

Vom Lazarett zur Spitzenmedizin: 150 Jahre Krupp-Kliniken

3,0 9 x
Der WDR-Film schildert die turbulente, außergewöhnliche Geschichte dieser einzigartigen Kliniken von den Anfängen bis heute. Zahlreich Augenzeugen und auch Patientinnen und Patienten kommen zu Wort und lassen die Historie wieder aufleben. "In welche Klinik gehst du denn?" ist wohl der erste und häufigste Satz, wenn eine st...
Februar 2021

305 km Rhein-Geschichten: Von Golden Gate und großen Geschäften (2/2)

3,0 13 x
In zwei Teilen werden wenig bekannte und legendäre Rheingeschichten erzählt. Der zweite Teil treibt runter bis zur Nordsee; er startet in Köln und erzählt, woher die Rivalität zu Düsseldorf rührt: Bei Rheinkilometer 744 zeigt sich wie sonst nirgendwo, dass "Leben am Rhein" beidseitig zum Lifestyle wurde. Düsseldorf ist sei...
Archiv