Heimatflimmern

Mai 2020

Die Emscher: Das blaue Wunder

3,5 8 x
Weg von der "Köttelbecke": In 30 Jahren hat die Emschergenossenschaft gut 400 Kilometer Abwasserkanäle bauen lassen, um die Emscher in ein Naherholungsgebiet zu verwandeln. Das Ruhrgebiet verändert sich seit dem Wegfall des Steinkohlebergbaus, die Emscher ist dabei eines der auffälligsten Zeichen. Ihre Verwandlung vom offe...

Alles Lüge: 1986

4,0 3 x
1986 war kein gutes Jahr für die Wahrheit: Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl bedeute keine Gefahr für die Menschen in NRW. Das rote Wasser im Rhein sei harmlos. Das Kernkraftwerk in Hamm-Uentrop wäre sicher. Und die Aufbauhelfer aus Wuppertal seien an ihrer Entführung selber schuld. Aber alles Schlechte hat auch etwas...

Jetzt oder nie: 1984

4,0 1 x
1984 brachte politische Aufregung, olympisches Gold und einen Pokal-Krimi, das bis heute unvergessen ist. Bochum bekam eine Hymne, und eine Band aus Münster wurde "Big in Japan". (Aus lizenzrechtlichen Gründen sind einige Szenen im Vergleich zur im WDR Fernsehen ausgestrahlten Folge online nicht verfügbar. Die hier gezeigt...

Der Biggesee und die versunkenen Dörfer

4,0 3 x
Mit 170 Millionen Kubikmetern ist der Biggesee die zweitgrößte Talsperre Nordrhein-Westfalens, in Deutschland die Nummer fünf. Nur eine Stunde vom Ruhrgebiet und dem Rheinland entfernt, ist der See eine der beliebtesten Freizeit- und Ausflugsregionen.

Alles neu: 1979 (10/10)

4,0 4 x
1979 ist ein Jahr voller Veränderungen. Weg von der Discomusik entwickelt sich in der Musik die Neue Deutsche Welle: Die Künstler singen Deutsch, haben aber nichts mit dem alten Schlager zu tun. Die Band Extrabreit gründet sich. Ebenso, wie die Grünen in NRW. Ein mutiges Ehepaar rettet mit seinem Schiff Cap Anamur vietname...

Rebellion mit Minipli: 1978 (9/10)

4,0 3 x
1978 war ein Jahr der Bewegung: Im Windschatten von "Saturday Night Fever" überrollte die Disco-Welle den Westen. Überall entstanden Disco-Paläste mit Lightshow und Spiegelwänden. Düsseldorf und der Ratinger Hof wurden zur Keimzelle einer ganz anderen Jugendbewegung: Die Punker kamen, tanzten Pogo und wollten mit Disco und...

Im Zeichen des Terrors: 1977 (8/10)

4,0 1 x
In Essen bebt die Grugahalle bei der ersten legendären Rocknacht, in Köln schmuggelt sich Günther Wallraff undercover bei der BILD ein, und der Schalker Klaus Fischer schießt das Tor des Jahrhunderts. Dennoch wird das Jahr 1977 immer vor allem für eines stehen: Den blutigen Terror der RAF. Mit der Schleyer-Entführung in Kö...

Das Jahr der Helden: 1976 (7/10)

3,0 3 x
Ob Pierre Brice im Sauerland, Otto Rehhagel beim BVB oder Annegret Richter bei Olympia: 1976 bot nicht nur den heißesten Sommer, sondern auch jede Menge Heldengeschichten. Das hat es noch nicht gegeben: Jedes Jahr bekommt seine eigene Dokumentation.

Das Jahr der Frau: 1975 (6/10)

3,0 2 x
Es ist nun Halbzeit in diesem bewegten Jahrzehnt. Und: Ein Jahr starker Frauen. Kein Wunder, es war ja auch das internationale Jahr der Frau. Der WDR geht in die nächste Runde mit einem weiteren Film in seiner zehnteiligen Dokumentationsreihe über die 70er in Nordrhein-Westfalen. Zeitgenossen schildern den Moment, in dem s...

Als wir unschlagbar waren: 1974 (5/10)

4,0 8 x
1974 wurde alles bunter, internationaler, leidenschaftlicher. Die Nationalelf Zaires war WM-Gast im Münsterland. Tanztheater fast ohne Tanz gab es in Wuppertal bei Pina Bausch. Der Allwetterzoo feierte in Münster seine Neueröffnung. Im Sommer 1974 wurde alles bunter, internationaler, leidenschaftlicher. Die Welt zu Gast zu...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.