WilsbergStaffel 6, Folge 10 - Die Nadel im Müllhaufen

Wilsberg

Wilsberg ist die Kultfigur aus Münster und Hauptdarsteller der ZDF-Krimiserie. Im Mittelpunkt der Wilsberg-Krimis steht Georg Wilsberg (gespielt von Leonard Lansink). Er betreibt ein Buchantiquariat, ist aber immer knapp bei Kasse. Deshalb nimmt er nebenbei auch immer wieder Aufträge als Privatdetektiv an. Zur Seite stehen ihm hierbei sein Freund und Steuerprüfer Ekki Talkötter und seine Nichte Alex, die als Anwältin in einer Kanzlei arbeitet. Bei seinen Ermittlungen kommt er regelmäßig der örtlichen Polizei in die Quere und geht Kommissarin Springer damit ganz schön auf die Nerven. Springer muss ihn zudem immer wieder aus brenzligen Situationen retten, was das Verhältnis zwischen den beiden auch nicht entspannter macht. Die Krimiserie spielt größtenteils im westfälischen Münster und bietet eine abwechslungsreiche und amüsante Mischung aus Spannung und Humor. Die Serie basiert auf den „Wilsberg-Romanen“ von Jürgen Kehrer.