ttt - titel thesen temperamente

Juli 2018
30:25

Die Sendung vom 15. Juli 2018

3,0 26 x
Schleichende Gefahr: "Wie Demokratien sterben" | St. Pauli will UNESCO-Kulturerbe werden | Superman und seine Erfinder: Eine tragische Geschichte | "Nico 1988": Ein Spielfilm über die Sängerin Nico | 50 Kompositionen des "Kronos Quartet"
05:22

Schleichende Gefahr - Das Buch "Wie Demokratien sterben"

3,0 25 x
Sie diskreditieren Gegner, lehnen demokratische Spielregeln ab und fangen an, die Medien zu neutralisieren: In ihrem Buch "Wie Demokratien sterben" nennen die Autoren Kriterien für autoritäres Verhalten von Politikern.
05:33

Schnapsidee oder genial? St. Pauli will UNESCO-Kulturerbe werden

4,0 25 x
St. Pauli steht für Entertainment, Sex und Vielfalt. Inzwischen beklagen Anwohner Gentrifizierung und Massentourismus. Jetzt will eine Initiative das Hamburger Viertel zum "immateriellen UNESCO-Kulturerbe" machen. Eine Schnapsidee?
30:28

Die Sendung vom 8. Juli 2018

4,0 11 x
Wie die Manifesta in Palermo Flüchtlinge, Krieg und Klimawandel zum Thema macht | Geflüchtete, symbolische Politik und die Macht von Sprache | Zum Tod von Claude Lanzmann | Richard David Precht und die Wege in eine bessere Zukunft
06:11

Es wird Zeit, die Weichen zu stellen

3,0 12 x
Während sich die Politik mit rückwärtsgewandten Forderungen auseinandersetzen muss, mit geschlossenen Grenzen, neuem Nationalismus, entwirft Richard David Precht die Utopie einer besseren Gesellschaft.
07:45

Geflüchtete, symbolische Politik und die Macht von Sprache

4,0 12 x
Deutschland, Sommer 2018: Die Rede ist von "Asyltourismus", "Shuttleservice nach Europa", "Chaos an Grenzen", "Anti-Abschiebe-Industrie". Der Ton der Populisten ist im bürgerlichen Lager angekommen. Schafft diese Sprache neue Wahrheiten?
07:48

Wo sich Europas Probleme kreuzen

4,0 4 x
Wie kaum eine andere Stadt verkörpert Palermo die Komplexität der Probleme Europas: Flüchtlinge, Krieg und Klimawandel. Genau das macht sich die Wander- Biennale "Manifesta" in Sizilien zum Thema.
06:19

Zum Tod von Claude Lanzmann

3,0 4 x
Sein Dokumentarfilm "Shoah" schreibt 1985 Geschichte. Darin dokumentiert der Filmemacher und Journalist Claude Lanzmann auf radikale und ergreifende Weise die Schrecken des Holocaust. Nun ist er im Alter von 92 Jahren in Paris verstorben.
05:32

"Foxtrot" - Ein bewegender Film übt mit feiner Ironie Kritik an Israels Armee und ihrem Mythos

4,0 21 x
Es ist der am meisten gefeierte Film in Israel im vergangen Jahr (Silberner Löwe in Venedig) - aber auch der umstrittenste. Denn er rührt an einem Tabu: Er kritisiert die israelische Armee.
05:48

"Weimar am Pazifik" - Die Thomas-Mann-Villa in Los Angeles wird deutsche Künstlerresidenz

4,0 20 x
Matt Damon, Steven Spielberg u.a. Hollywood-Größen wohnen in der Nachbarschaft - die einstige Exil-Residenz des Nobelpreisträgers Thomas Mann liegt heute in teuerster Lage am San Remo Drive in Pacific Palisades.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.