Monitor Studiom

2022

ARD und ZDF abschaffen? Skandale und Kritik bei den Öffentlich-Rechtlichen

4,0 3 x
Zu teuer, zu groß, zu verschwenderisch? Ausgelöst durch den Skandal um rbb-Intendantin Patricia Schlesinger steht der öffentlich-rechtliche-Rundfunk seit Wochen in der Kritik. Wird mit den Rundfunkbeiträgen verantwortungslos umgegangen? Haben die Aufsichtsgremien versagt? Wie unabhängig und staatsfern ist die Berichterstat...

StudioM: Putin und Kyrill - Krieg gegen westliche Werte

3,0 11 x
Russlands Krieg gegen die Ukraine ist auch ein Krieg gegen die freiheitlichen Wert des Westens. Zentral dabei: die Rechte von Homosexuellen und Transpersonen, die aus Putins Sicht für die Verdorbenheit des Westens stehen. Genauso sieht es Patriarch Kyrill I., das Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche. Mit ihrem Hass geg...

StudioM: Flüchtlinge erster und zweiter Klasse?

3,0 7 x
Wer aus der Ukraine, Afghanistan oder Syrien flieht, tut es aus dem gleichen Grund: Krieg. Aber während Geflüchtete aus der Ukraine in Europa mit offenen Armen empfangen werden, prügeln Sicherheitskräfte Geflüchtete aus Nordafrika oder dem Nahen Osten an den EU-Außengrenzen oft brutal zurück. Auch in Deutschland haben es g...

StudioM: Ukraine-Krieg - Frieden ohne Waffen?

3,0 6 x
Rund 100 Tage dauert der russische Angriffskrieg in der Ukraine bereits an. 100 Tage, in denen nicht nur die deutsche Politik mit ihrer internationalen Verantwortung ringt. Auch gesellschaftlich wanken Grundwerte, die nicht nur das Verbot von Waffenlieferungen in Kriegsgebiete betreffen. Nie wieder Faschismus oder Krieg: W...

StudioM: Chinas Propaganda-Spiele

4,0 28 x
Die Olympischen Spiele in Peking sollen ein Fest des Wintersports werden. Kritiker:innen sehen in ihnen jedoch vor allem eine Propaganda-Show einer brutalen Diktatur. Die kommunistische Regierung überwacht die eigene Bevölkerung, unterdrückt die Meinungs- und Pressefreiheit und lässt in Hongkong die Demokratiebewegung nied...

StudioM: Julian Assange - Staatsfeind oder Journalist?

3,0 13 x
Auf der Plattform Wikileaks enthüllte Julian Assange ab 2010 geheime US-Militärdokumente zu Einsätzen in Afghanistan oder dem Irak. Seit mehr als 1.000 Tagen sitzt er nun in Haft. Ist der Schutz von Menschenrechten und Pressefreiheit wichtiger oder von Staatsgeheimnissen des Machtapparates? Georg Restle diskutiert den Fall...
Folgen & Fernsehepisoden 2021

StudioM: Grüne Kompromisse - Hauptsache Macht?

4,0 8 x
Eine radikal andere Politik haben die Grünen im Wahlkampf versprochen - sei es beim Thema Klimaschutz oder bei der Flüchtlingspolitik. Davon ist wenig übriggeblieben im Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung. Vor allem bei der Verkehrswende haben die Grünen wichtige Ziele geopfert - das Ministerium geht an die FDP, di...

StudioM: Sind Konservative besonders korrupt?

3,0 7 x
Von den Masken-Deals, Amthors Lobby-Skandal, der Aserbaidschan-Connection bis hin zu Sebastian Kurz: Ist Korruption vor allem ein Problem konservativer Politiker? Darüber diskutiert MONITOR-Redaktionsleiter Georg Restle mit der österreichischen Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl, mit dem langjährigen CDU-Politiker R...

Der Tagesthemen-Kommentar von Georg Restle zu gewaltsamen "Pushbacks" an der EU-Außengrenze vom 06.10.2021

4,0 13 x
"Europa lässt politisch Verfolgte in Afghanistan im Stich. Lässt Menschen im Mittelmeer ertrinken und Flüchtende in Griechenland vor sich hin vegetieren - und prügelt sie in Kroatien und anderswo mit Schlagstöcken aus der EU", meint MONITOR-Redaktionsleiter Georg Restle in den Tagesthemen.

Pushbacks an der kroatisch-bosnischen Grenze

4,0 6 x
Kroatische Polizisten gehen brutal gegen Geflüchtete vor, um zu verhindern, dass sie in der EU einen Asylantrag stellen können. Elf "Pushbacks" hat eine Recherchekooperation, bei der MONITOR beteiligt ist, dokumentiert. Die kroatische Grenzpolizei wird seit Jahren von der EU und Deutschland finanziell unterstützt und ausge...
Archiv