Mdr Aktuell 17:45 Uhr

Oktober 2021

8 Juli 2019

3,0 1 x
+++ Situation an polnischer Grenze: Bundeskabinett bespricht illegale Migration +++ Illegale Söldnertruppe: Ermittlungen gegen ehemalige Bundeswehrsoldaten +++ Champions League: RB Leipzig unterliegt Paris +++0

Situation an polnischer Grenze: Bundeskabinett bespricht illegale Migration

3,0 3 x
Täglich kommen derzeit Menschen unerlaubt über die deutsch-polnische Grenze. Die meisten stammen aus Nahost und gelangen über Belarus und Polen nach Deutschland. Die Situation war am Mittwoch Thema im Bundeskabinett.

19 Oktober 2021, 17:45 Uhr

3,0 7 x
+++ Vulkan auf La Palma seit einem Monat aktiv +++ Tank-Tourismus durch hohe Sprit-Preise +++ Live-Stream aus dem Schweinestall +++

18 Oktober 2021, 17:45 Uhr

4,0 3 x
+++ Liberale für Koalitionsgespräche +++ Migration: Verstärkter Zustrom von Geflüchteten verzeichnet +++ Ehemaliger US-Außenminister Colin Powell gestorben +++

FDP hat entschieden: Koalitionsgespräche für "Ampel" können beginnen

4,0 3 x
Der Weg ist frei: Als letzte der drei Parteien haben sich die Liberalen für Koalitionsgespräche entschieden. Der Bundesvorstand und die neugewählten FDP-Bundestagsabgeordneten votierten einstimmig dafür.

"Klimaschutz ist nicht Thema Nummer eins"

4,0 4 x
Zum Abschluss ihrer Sondierungsgespräche haben SPD, Grüne und FDP ein zwölfseitiges Papier erarbeitet. Hauptstadt-Korrespondent Alexander Budweg zu den Inhalten dieses Schriftstücks.

15 Oktober 2021, 17:45 Uhr

3,0 2 x
+++ Beschlossene Sache: Ampel-Sondierer sind sich einig +++ Hohe Stromkosten: EEG-Umlage soll sinken +++ Verschmähte Früchte: Kartoffelbauern in Brandenburg +++

14 Oktober 2021, 17:45 Uhr

4,0 5 x
+++ Norwegen nach tödlicher Attacke durch Bogenschützen unter Schock +++ Konjunkturprognose deutlich nach unten korrigiert +++ Spekulationen über Gesundheitszustand von Tschechiens Präsident Zeman +++

13 Oktober 2021, 17:45 Uhr

Nicht verfügbar 3,0 0 x
+++ EU: Mitglieder sollen Bürger wegen hoher Energiepreise entlasten +++ Abschlussappell zu Afghanistan-Einsatz +++ EU-Fangquoten für Dorsch und Hering in der Ostsee +++ Ost-Ampelmännchen wird 60 +++

EU: Länder sollen Bürger wegen hohe Energiepreise entlasten

Nicht verfügbar 4,0 3 x
Die EU-Kommission hat ihre Mitgliedstaaten aufgerufen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Bürger angesichts der stark gestiegenen Energie- und Spritpreise zu entlasten. Für Deutschland ist hier aber noch nichts in Sicht.
Archiv