Hakan Nesser

2016
1:27:38

S Inspektor Barbarotti - Mensch ohne Hund

Nicht verfügbar 3,0 39 x
Die Hermanssons, eine schrecklich nette Familie, treffen sich im schwedischen Ort Kymlinge zu einer Geburtstagsfeier. Am nächsten Morgen ist ihr Sohn Walter, seit einem obszönen Fernsehauftritt landesweit bekannt, spurlos verschwunden. Kurz darauf wird auch der Vorzeige-Enkel Henrik vermisst. Gunnar Barbarotti übernimmt den Fall, doch trotz seiner unkonventionellen Ermittlungsmethoden kommt der Inspektor nicht voran. Erst Monate später taucht Walters Leiche auf, nur von Henrik fehlt noch immer ...
1:27:54

Van Veeterens schwerster Fall (Video tgl. ab 22 Uhr)

Nicht verfügbar 3,0 128 x
Van Veeterens schwerster Fall (Video tgl. ab 22 Uhr) des Programms Hakan Nesser wird von ARD auf Sonntag 24 April 2016 um 0:55 Uhr ausgestrahlt.
1:25:52

Der unglückliche Mörder (Video tgl. ab 22 Uhr)

Nicht verfügbar 4,0 213 x
Der unglückliche Mörder (Video tgl. ab 22 Uhr) des Programms Hakan Nesser wird von ARD auf Freitag 15 April 2016 um 1:55 Uhr ausgestrahlt.
1:26:50

Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod (Video tgl. ab 22 Uhr)

Nicht verfügbar 3,0 366 x
Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod (Video tgl. ab 22 Uhr) des Programms Hakan Nesser wird von ARD auf Samstag 9 April 2016 um 2:50 Uhr ausgestrahlt.
1:26:26

Moreno und das Schweigen (Video tgl. ab 22 Uhr)

Nicht verfügbar 3,0 142 x
Moreno und das Schweigen (Video tgl. ab 22 Uhr) des Programms Hakan Nesser wird von ARD auf Samstag 9 April 2016 um 1:20 Uhr ausgestrahlt.
Folgen 2014
1:27:51

Van Veeterens schwerster Fall (Video tgl. ab 22 Uhr)

Nicht verfügbar 3,0 476 x
Die Tochter des Privatdetektivs Veerlangen bittet Van Veeteren, nach ihrem verschwundenen Vater zu suchen. Der pensionierte Kommissar wird dadurch von seiner Vergangenheit eingeholt, denn der "Fall G.", in dem er vor sieben Jahren zusammen mit Veerlangen ermittelt hatte, ist der einzige, den er nie löste. Der Geschäftsmann Jan G. Hennan hatte seine Frau ermordet, aber Van Veeteren konnte ihm nie etwas nachweisen. Also setzte der Kommissar den Mörder unter Druck - doch der wehrte sich, indem er ...
1:25:49

Der unglückliche Mörder (Video tgl. ab 22 Uhr)

Nicht verfügbar 3,0 254 x
Van Veeterens Sohn Erich wird erschlagen aufgefunden. Alles deutet darauf hin, dass der kürzlich aus der Haft entlassene Ex-Junkie wieder in ein Drogengeschäft verwickelt war. Van Veeteren kann dies nicht glauben, denn Erichs Frau Marlene war schwanger. Gegen den Willen der Ex-Kollegen mischt der pensionierte Kommissar sich in die Ermittlungen ein, denn im Auftrag von jemandem, dem er vertraute, sollte Erich aus einer Gaststätte eine Plastiktüte abholen - ohne zu ahnen, dass er dadurch als Geld...
1:24:48

Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod (Video tgl. ab 22 Uhr)

Nicht verfügbar 3,0 471 x
Der Fund einer Frauenleiche führt Kommissar Münster auf die Spur eines literarisch gebildeten Mörders. Der Täter schenkte seinem Opfer die seltene Erstausgabe eines Gedichtbandes, versehen mit einer persönlichen Widmung. Das Buch hat ein gewisser Thomas Gassel über das Internet gekauft, doch dieser Name führt Münster nicht zum Täter, sondern zu einem weiteren Opfer, einer Literaturstudentin. Von deren früherer Kommilitonin erfährt Münster, dass der gesuchte Thomas Gassel die Figur aus einem Kri...
1:26:24

Moreno und das Schweigen (Video tgl. ab 22 Uhr)

Nicht verfügbar 3,0 254 x
Kommissarin Moreno kann nicht verhindern, dass die junge Katharina Swartz, deren verzweifelten Handy-Notruf sie kurz zuvor persönlich aufgenommen hat, von einem Entführer ermordet wird. Ulla Sommel, Freundin des Opfers, erklärt der Polizistin, dass die beiden Mädchen einer religiösen Sekte angehören. Während Moreno den fanatischen Sektenführer Jelinek verdächtigt, erhält sie einen Anruf von Katharinas Entführer: Er will das Kreuz wiederhaben, welches Katharina im Todeskampf umklammert hielt. Al...
1:27:25

Münsters Fall (Video tgl. ab 22 Uhr)

Nicht verfügbar 2,5 283 x
Nach Van Veeterens Pensionierung löst sein Ziehsohn Münster gleich den ersten eigenen Mordfall scheinbar mit links: Der prominente Weinhändler Leverkuhn wurde von seinem ehemaligen Geschäftspartner Bonger erschlagen, der die Tat im Verhör gesteht. Die Kollegen beglückwünschen Münster, der jedoch bald an Bongers Schuld zweifelt. Entgegen der Anordnung seines Vorgesetzten Reinhart beginnt Münster, gegen Leverkuhns Sohn Mauritz zu ermitteln, und bekommt den Fall entzogen. Ohne Greifbares in der Ha...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.