Großstadtrevier

August 2019

Für nix und für alles (396)

3,0 2 x
Raubüberfall auf einen Krämerladen: Während der zwölfjährige Marvin den Lack eines Autos zerkratzt und so den Inhaber Barkmann aus seinem Laden lockt, stiehlt die 18-jährige Jessica das Geld aus der Kasse.

Dirks Sorgenkind (395)

3,0 3 x
IT-Spezialist Holger Beckstein ist von Gangstern entführt worden, seine elfjährige Tochter Lena kann sich mitsamt einer CD voller brisanter Daten gerade noch zum Nachbarn retten. Harry Möller und Nina Sieveking nehmen die Ermittlungen auf.
Juli 2019

Rufmord

4,0 3 x
Hat Bens Schwester im betrunkenen Zustand eine Fahrradfahrerin überfahren? Er glaubt es nicht und muss sich zudem einer traurigen Gewissheit stellen.

Die Wölfin (394)

4,0 7 x
Ganz Hamburg scheint verrückt geworden zu sein. Eine junge Wölfin wurde in der Stadt gesichtet und hat Hysterie ausgelöst. Das belegen viele Anrufe im Polizeikommissariat 14. Einem Hinweis gehen Harry Möller und Nina Sieveking gleich nach.

Gefallene Engel

4,0 6 x
Die Polizisten vom 14. Revier stehen vor einer ungewohnten Herausforderung: Der Strafgefangene Frank Sörensen bringt während einer Überführung Katja als Geisel in seine Gewalt.

Wunder und Wünsche (393)

4,0 6 x
Jo Peters hat drei Jahre gesessen. Am Tag seiner Freilassung will er mit seinem zwölfjährigen Sohn Lennard sprechen. Der hat die Hauptrolle in dem Musical "Das Wunder von Bern" ergattert und will mit seinem Vater nichts mehr zu tun haben.

Von Monstern und Mördern

4,0 8 x
Jannik Sternberg stürzt auf einer Baustelle vom Gerüst. War es Mord oder ein Unfall? Katja Metz und Ben Kessler ermitteln. Inzwischen kümmern sich Dirk und Lothar um die Praktikantin.

Harrys Jubiläum (392)

4,0 7 x
Harry Möller fragt sich: Wozu das alles? An ihr 20. Dienstjubiläum im Polizeikommissariat 14 hat im letzten Jahr niemand gedacht. Und auch dieses Jahr sieht es wieder so aus, als würde sich keiner für ihren Reviergeburtstag interessieren.

Hallo Chef

3,0 6 x
Dirk ist jetzt der Chef vom 14. Revier. Doch so richtig angefreundet hat er sich mit seinem neuen Job noch nicht und mischt sich in die Ermittlungen seiner Kollegen ein.

So viele Jahre (391)

3,0 2 x
Robert Peters hat die Hoffnung nie aufgegeben, seinen Sohn Loppe wiederzusehen. Jedes Jahr stößt Harry Möller mit ihm auf den Geburtstag des Sohnes an. Was sie nicht ahnen: Loppe ist wieder in der Stadt und möchte seinen Vater treffen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.