Erlesen

Letzte Folge
Erlesen

Heinz Sichrovsky begrüßt in "erLesen" diesmal Valerie Fritsch, Christoph Ransmayr, Lisz Hirn und Valerie Fritsch erzählt in ihrem neuem Roman "Zitronen" von der Ungeheuerlichkeit der Liebe.

Erlesen verpasst?

Möchten Sie keine weitere Folge verpassen? Stellen Sie kostenlos einen Alarm ein und erhalten Sie eine E-Mail, wenn es neue Folgen gibt. Praktisch!

2024
Ursula Poznanski hat bereits über zwei Millionen Bücher verkauft und zählt zu den erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen im deutschsprachigen Raum.
Mit Biss und Charme begrüßt Heinz Sichrovsky Prominente und Autorinnen und Autoren zum Literaturgespräch. Dieses Mal mit dabei: Rita Falk, Michael Köhlmeier und Valery Tscheplanowa.
Folgen 2023
Das Büchermagazin "erLesen" glänzt auch diesmal mit einer hochkarätigen Besetzung. Die Gäste der Sendung sind Anna Baar, Sebastian Fitzek und Jo Nesbø.
Heinz Sichrovsky begrüßt auch in dieser Ausgabe von "erLesen" wieder das Who-is-Who der Literaturszene. Zu Gast sind Richard David Precht, Daniel Wisser und Barbi Marković.
Das rundum erneuerte Literaturmagazin "erLesen" bringt ab diesem Herbst regelmäßig die großen Neuerscheinungen und ausführliche Gespräche mit den Stars, die sie verfasst haben.
Drei hochkarätige Gäste empfängt Heinz Sichrovsky in dieser Ausgabe von "erLesen": die Bestsellerautoren Marc Elsberg und David Safier sowie Erfolgsschriftstellerin Raphaela Edelbauer.
Karriere, Beziehung, Lebensfreude und das "Erwachsenwerden": In "erLesen" begrüßt Heinz Sichrovsky diesmal Thomas Brezina, Caroline Athanasiadis und Leonie-Rachel Soyel.
Gott, Gleichberechtigung, Neandertaler und das Älterwerden: All das diskutiert Heinz Sichrovsky diesmal bei "erLesen" mit seiner renommierten Runde.
Verena Roßbacher, Alois Hotschnig und Ruth Wodak diskutieren diesmal mit Heinz Sichrovsky über Literatur, Geschichtliches und Aktuelles.
Folgen 2022
Heinz Sichrovsky und das Büchermagazin "erLesen" laden erneut zu einer spannungsgeladenen Diskussionsrunde in den Wiener Altwarenmarkt "MA48er-Tandler" ein.
Heinz Sichrovsky und das Büchermagazin "erLesen" laden erneut zu einer spannungsgeladenen Diskussionsrunde in den Wiener Altwarenmarkt "MA48er-Tandler" ein.
Heinz Sichrovsky und das Büchermagazin "erLesen" laden erneut zu einer spannungsgeladenen Diskussionsrunde in den Wiener Altwarenmarkt "MA48er-Tandler" ein.
Das Büchermagazin "erLesen" ist zurück aus der Sommerpause und startet frisch in den Herbst mit grandiosen Gästen.
Diesmal bei "erLesen" zu Gast in der Bücherwelt: Stefanie Reinsperger, Florian Scheuba und Angelica Ladurne. Außerdem gibt es eine Bachmannpreis-Berichterstattung.
In dieser Augabe von "erLesen" diskutieren Natan Sznaider, Hannah Lessing und Peter Menasse über Antisemitismus und Judentum. Was unterscheidet Rassismus und Antisemitismus?
Drei Krimiautoren sind diesmal zu Gast bei "erLesen". Andreas Gruber, Thomas Raab und Vincent Kliesch plaudern heute über ihre neuen Bücher.
Diesmal sind Wiens ehemaliger Bürgermeister Michael Häupl, Schriftsteller Doron Rabinovici, Schauspielerin Lilian Klebow sowie Buchhändlerin Petra Hartlieb zu Gast in "erLesen".
In "erLesen" treffen sich Prominente, Star- und Nachwuchsautoren zum etwas anderen Literaturgespräch. Diesmal sind Hera Lind, Robert Schneider sowie Marianne Kohn zu Gast in "erLesen".
In "erLesen" treffen sich Prominente, Star- und Nachwuchsautoren zum etwas anderen Literaturgespräch. Im Fokus stehen zeitgenössische Literatur ebenso wie Krimis, Sachbücher und Ratgeber.
Archiv