Die Langen Großen Ferien

Mai 2020

09 Der Anfang vom Ende

4,0 4 x
Im Juni 1944 beginnt die Landung der Alliierten in Frankreich. Doch es dauert sehr lange, bis sich in der Gegend um Grangeville etwas tut.

10 Der Wind der Freiheit

3,0 21 x
August 1944. Die Alliierten rücken immer näher. Die Besatzer kämpfen erbittert gegen den Untergang.

07 Der Unglücksstern

4,0 18 x
Aus Solidarität mit der jüdischen Rosalie trägt die ganze Klasse einen Judenstern.

08 Die kleinen Partisanen

3,0 11 x
Herbst 1943. Die Robinsons haben auch durch Pierre Morteau immer mehr Kontakt zum Widerstand. Sie werden immer mutiger und gehen viele Risiken ein.

Ein Päckchen für Papa

3,0 7 x
März 1941. Colette und Ernest wollen an ihren Vater, der ihnen aus der Kriegsgefangenschaft geschrieben hat, ein schönes Päckchen schicken.

Vom Himmel gefallen

4,0 12 x
September 1941. In der Nähe des Dorfes wird ein Flugzeug abgeschossen. Der Pilot rettet sich in das Versteck der Robinsons, wo die Kinder ihn bald finden.
April 2020

Auf der Flucht

4,0 13 x
Juni 1940. Der Krieg ist in vollem Gange. Colette und Ernest müssen ihr neues Zuhause mit ihren Großeltern verlassen, weil die Deutschen immer weiter vorrücken.

Zeit der Prüfungen

3,0 11 x
Juli 1940. Die Deutschen besetzen die Häuser im Dorf. Auch bei Jeans Mutter ist für Colette und Ernest kein Platz mehr. Sie müssen zu den Morteaus umziehen.

Auf dem Land

3,0 18 x
Frankreich, September 1939: Colette und Ernest fahren mit ihren Eltern in die Ferien aufs Land zu den Großeltern. Da erfahren sie vom Kriegsbeginn in Europa.

Die Robinsons

4,0 9 x
Im Oktober 1939 haben Ernest und Colette ihren ersten Schultag in der neuen Schule.
Archiv