Br24live

Mai 2021

Spahn, Wieler und Karliczek zur Corona-Lage

4,0 1 x
Die Corona-Lage in Deutschland entspannt sich allmählich. Unterdessen hat die Bundesregierung ein weiteres, millionenschweres Förderprogramm in der Arzneimittelforschung gegen Covid-19 aufgelegt.

Kabinett zu Lockerungen in Kultur und Tourismus

4,0 1 x
Nach Monaten ohne gemeinsames Üben dürfen Laienmusiker und Amateur-Ensembles in Bayern wieder zusammen spielen. Unter strengen Hygieneauflagen werden Proben ab 21. Mai wieder erlaubt, wenn der Inzidenzwert unter 100 liegt.

Spahn: "Dritte Welle scheint gebrochen"

3,0 0 x
Die Infektionszahlen sinken, die dritte Welle scheint gebrochen: Der Dank dafür gebührt den Bürgern, betonte Bundesgesundheitsminister Spahn heute in Berlin. Dennoch gelte es weiterhin vorsichtig zu sein.

Gesundheitsminister Holetschek zu Corona-Kurs

4,0 2 x
Für Bayerns Gesundheitsminister Holetschek ist die Erleichterung für Geimpfte und Genesene ein "Meilenstein" in der Pandemie. Im Freistaat seien bereits mehr als eine Million Menschen vollständig gegen Corona geimpft. Aus der Opposition kommt Kritik.

FC Ingolstadt holt einen Punkt in Rostock

Nicht verfügbar 3,0 2 x
In der 3. Liga rücken die vier Topteams immer näher zusammen: Der FC Ingolstadt verpasste im Topspiel beim FC Hansa Rostock einen möglichen Sieg und rutschte auf den vierten Tabellenplatz ab. Die Schanzer ließen zu viele Chancen liegen.

Söder und Reiter: Oktoberfest 2021 abgesagt

4,0 3 x
Das Oktoberfest findet wegen der Corona-Pandemie auch 2021 nicht statt. Das gaben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter bekannt.

Kita-Kinder keine Treiber der Corona-Pandemie

4,0 7 x
Kinder sind offenbar keine Treiber der Corona-Pandemie. Das ist das Ergebnis einer Studie der Uni Würzburg, die im vergangenen Herbst gestartet worden war. Beteiligt hatten sich hunderte Kita-Kinder und deren Betreuer.
April 2021

Corona-Lage: Update mit Spahn und Wieler

4,0 4 x
Die Zahl der Neuinfizierten ist heute im Vergleich zur Vorwoche gesunken, befindet sich aber noch auf einem hohem Niveau. Unterdessen wird über bundesweite Lockerungen für Geimpfte diskutiert.

Corona-Mutante aus Indien - die Lage vor Ort, die Folgen für uns

3,0 3 x
300.000 Neuinfektionen, mehr als 2.000 Menschen sterben in Indien pro Tag am Coronavirus. Ist der indische Corona-Mutant B.1.617 dafür verantwortlich? Und was bedeutet das für uns? Mit Statements von ARD-Korrespondenten Oliver Mayer und BR-Wissenschaftsredakteurin Jeanne Turczynski.

Neue Lockerungen in Bayern - Erleichterungen für Geimpfte

4,0 2 x
Das Kabinett hat einige Lockerungen beschlossen: Zoos, botanische Gärten sowie Autokinos dürfen auch bei einer Inzidenz von mehr als 100 öffnen. Auch für Gartenmärkte, Blumenläden und Buchhandlungen gibt es Erleichterungen.
Archiv