BR24live

Letzte Folge
BR24live

Der Bundestag hat die Immunität des Münchner AfD-Abgeordneten Petr Bystron aufgehoben. Kriminalbeamte durchsuchen das Büro des Politikers im Bundestag sowie Objekte in Bayern und auf Mallorca. Der Verdacht: Bestechlichkeit und Geldwäsche.

BR24live verpasst?

Möchten Sie keine weitere Folge verpassen? Stellen Sie kostenlos einen Alarm ein und erhalten Sie eine E-Mail, wenn es neue Folgen gibt. Praktisch!

2024
Nach dem Auffinden einer toten Zehnjährigen in einem Wunsiedler Kinderheim im April 2023 startet der Prozess gegen einen Mann, der das Mädchen vergewaltigt haben soll. Die Tötung ist nicht angeklagt - der Tatverdächtige ist selbst noch ein Kind.
Das Rededuell eröffnet die Generaldebatte: Oppositionsführer Merz lehnt jede Zusammenarbeit mit der Regierung ab, Kanzler Scholz bescheinigt ihm "ganz kleines Karo." Weidel attackiert auch den Bundespräsidenten. Währenddessen streiken Bauern in Bayern.
Die bayerischen Grünen haben einen neuen Vorstand. Zwei Frauen führen nun die Partei. Bei den Inhalten setzt die neue Co-Chefin Sengl auf eine verbesserte Kommunikation und auf einen Leitfaden für Wahlkämpfer der Grünen.
Auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz in Lindau wählen die bayerischen Grünen heute einen neuen Vorstand. Die beiden bisherigen Vorsitzenden, Eva Lettenbauer und Thomas von Sarnowski, haben drei Gegenkandidaten.
GDL-Streik in Bayern von BR24live wurde am Donnerstag 25 Januar 2024, hinzugefügt. BR24live ist ein Fernsehprogramm auf BR. Unser Profil: BR24 bietet hier Informationen und Hintergründe zu aktuellen Nachrichten und Ereignissen.
Alljährlich erinnern der Bayerische Landtag und die Stiftung Bayerische Gedenkstätten an die Opfer des Nationalsozialismus.
BayernTrend von BR24live wurde am Mittwoch 17 Januar 2024, hinzugefügt. BR24live ist ein Fernsehprogramm auf BR. Unser Profil: BR24 bietet hier Informationen und Hintergründe zu aktuellen Nachrichten und Ereignissen.
Glatteis in Bayern von BR24live wurde am Mittwoch 17 Januar 2024, hinzugefügt. BR24live ist ein Fernsehprogramm auf BR. Unser Profil: BR24 bietet hier Informationen und Hintergründe zu aktuellen Nachrichten und Ereignissen.
Die Migrationspolitik steht heute im Mittelpunkt der Sitzung des bayerischen Kabinetts. Laut Ministerpräsident Söder soll ein "Masterplan Migration" vorgestellt werden, der auch Forderungen an den Bund enthält. Die Pressekonferenz live.
Mit der Forderung, der Abgeordnete Halemba solle sein Mandat niederlegen, und der Vorstandswahl geht der Parteitag der bayerischen AfD in Greding zu Ende. Stephan Protschka wurde dabei als Landeschef wiedergewählt. Ein Novum in Bayern
BR24live: AfD-Parteitag in Greding wählt Stephan Protschka zum Landesvorsitzenden
Die GDL ruft die Lokführer erneut zum Streik auf: Ab Dienstagabend im Güterverkehr, von Mittwochfrüh bis Freitagabend dann auch bei Personenzügen. Die Bahn hat einen Notfahrplan mit "sehr begrenztem Zugangebot" und empfiehlt, Reisen zu verschieben.
Die Bauern haben am Montagmorgen ihre angekündigten Proteste und Verkehrsblockaden begonnen. Zwar hat die Bundesregierung ihre Sparpläne abgemildert, doch das reicht den Landwirten nicht. Was das für Bayern bedeutet - dazu jetzt ein BR24live.
So war der Start ins Jahr 2024 von BR24live wurde am Montag 1 Januar 2024, hinzugefügt. BR24live ist ein Fernsehprogramm auf BR. Unser Profil: BR24 bietet hier Informationen und Hintergründe zu aktuellen Nachrichten und Ereignissen.
Folgen 2023
Beide haben sie entscheidenden Anteil an der deutschen Einheit: Bei BR24live erinnert sich CSU-Politiker Theo Waigel an seine Zeit mit Wolfgang Schäuble. Viele weitere Politiker - von Söder bis Scholz - haben dem Verstorbenen ihren Respekt gezollt.
Sturmtief "Zoltan" hat Bayern erreicht. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Dauerregen und stellenweise orkanartigen Böen. Die machen sich bemerkbar - auf der Schiene, dem Weihnachtsmarkt und im Park.
BR24live: Gericht zum Kreuzerlass: Kreuze bleiben hängen
Im Steuerprozess im Zusammenhang mit der Maskenaffäre ist die Politikertochter Andrea Tandler zu vier Jahren und fünf Monaten Jahren Haft verurteilt worden. Ihr Geschäftspartner muss für drei Jahre und neun Monate ins Gefängnis.
AfD: Halemba soll Parteimitgliedschaft entzogen werden
Archiv