112: Feuerwehr Im Einsatz

Oktober 2019
1:00:00

S3. F6: Vorsicht, explosiv!

4,0 2 x
In Hagen wird das Team der örtlichen Feuerwehr kurz nach Mitternacht zu einer brennenden Gartenlaube gerufen. Der Löscheinsatz ist riskant, denn in dem Holzhaus lagern Gasflaschen. In Kaiserslautern wurde ebenfalls Alarm ausgelöst. Dort versuchen die Lebensretter, mit Atemgeräten in eine verrauchte Wohnung vorzudringen. Un...
1:00:00

S3. F5: Abgestürzt

3,0 3 x
In Flensburg ist ein junger Mann im betrunkenen Zustand einen Abhang hinuntergestürzt. Das bewusstlose Unfallopfer muss schnellstmöglich in ein Krankenhaus transportiert werden. Danach bekommen es die Feuerwehrleute mit einem Wasserschaden zu tun. Um Schlimmeres zu verhindern, versuchen die Einsatzkräfte, die Tür der versc...
1:00:00

S3. F4: Auf den Hund gekommen!

3,0 13 x
In Hagen ist die Ladung eines Müllwagens in Brand geraten. Um die Flammen zu löschen, wollen die Einsatzkräfte den Abfall auf die Straße kippen. Aber vorher müssen sie das brennende Vehikel an einen sicheren Ort bewegen. In Saarbrücken erschweren unterdessen nach einem Verkehrsunfall in der Innenstadt Gaffer die Arbeit der...
55:00

S3. F3: Schaumparty!

4,0 5 x
Eine Mieterin ist in Saarbrücken aus ihrer Wohnung ausgezogen und hat darin mehrere Hunde und Katzen hinterlassen. Die Feuerwehr will die Vierbeiner in ein Tierheim bringen. Doch der vermeintliche Routineeinsatz gestaltet sich schwierig. In Hagen haben die Notfallhelfer ebenfalls mit Widrigkeiten zu kämpfen. Das Team soll ...
September 2019
55:00

S3. F2: Dumm gelaufen!

3,0 10 x
In Hagen brennt ein Auto. Dort will die Feuerwehr verhindern, dass die Flammen auf einen parkenden Anhänger übergreifen. Die Berufskollegen in Kaiserslautern sollen derweil für den Rettungsdienst eine Tür öffnen. Dabei ist Eile geboten, doch eine Baustelle versperrt den Einsatzfahrzeugen den Weg. Deshalb machen sich die No...
1:00:00

S3. F1: Gefährliche Straßen

4,0 20 x
Alarm bei der Feuerwehr in Flensburg: Im Norden Schleswig-Holsteins droht eine Frau, von einer Brücke zu springen. Der Suizid kann zwar verhindert werden, aber als die Einsatzkräfte Entwarnung geben wollen, kracht es unten auf der Straße. Die Lebensretter müssen eine schwer verletzte Person aus dem Unfallwrack befreien. In...
Juli 2019
1:00:00

S2. F10: Spezial - Best Of

4,5 6 x
In Niedersachsen stand ein Einfamilienhaus in Flammen. 150 Notfallhelfer kämpften stundenlang gegen das Inferno an, um benachbarte Gebäude zu schützen. Und in Nordrhein-Westfalen brannte ein Reifenhaufen neben einer Bundesstraße. Dort mussten Hunderte Meter Schlauchleitungen verlegt werden, um die Gefahr zu bannen. Dieses ...
1:00:00

S2. F9: Knifflige Rettung

3,0 3 x
In Dortmund ist ein Mann bei der Gartenarbeit von der Leiter gestürzt. Dabei hat sich das Unfallopfer möglicherweise an der Wirbelsäule verletzt, deshalb dürfen die Notfallhelfer beim Transport ins Krankenhaus auf keinen Fall seinen Rücken belasten. In Krefeld müssen die Feuerwehrleute derweil bei einem anstrengenden Härte...
1:00:00

S2. F8: Großbrand in Delmenhorst

3,0 2 x
In Delmenhorst wird um drei Uhr nachts Alarm ausgelöst. Dort soll eine Lagerhalle in Brand stehen, deshalb schaltet die Berufsfeuerwehr aus dem Ruhemodus auf Vollgas um. Der Einsatz wird das Team bis zum Morgengrauen auf Trab halten. Die Kollegen in Dortmund unterstützen derweil den medizinischen Rettungsdienst, denn in de...
Juni 2019
1:00:00

S2. F7: Feuer in der Brandruine

4,0 2 x
Vor sechs Wochen ist in Delmenhorst eine Blockhausvilla niedergebrannt - und jetzt rückt der Löschzug der Berufsfeuerwehr an gleicher Stelle noch einmal zum Einsatz aus. Denn in der Brandlawine qualmt es plötzlich wieder. In Krefeld steigt im Kellergeschoss eines Wohnblocks ebenfalls Rauch auf. Dort haben die Retter bei ex...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.