#Srfglobal

2021
33:05

Mittelamerika, im schatten der mauer

4,0 2 x
Für viele Europäerinnen und Europäer ist Mittelamerika eine Traumdestination für einen unbeschwerten Urlaub: paradiesische Strände, historische Stätten vergangener Kulturen, kaum berührte Urwälder und lebensfrohe Menschen überall. Doch der Alltag in den Ländern zwischen Kolumbien und Mexiko sieht anders aus: Armut, Drogenh...
32:38

Kamala harris - first madam president?

4,0 1 x
Geboren wurde Kamala Harris als Kind einer Mutter mit indischer Herkunft und eines Vaters aus Jamaica. In Kalifornien machte sie eine steile Karriere in der Justiz. Im Kampf für Gerechtigkeit wählte sie den Weg als Anklägerin. Als erste farbige Frau mit indischen Wurzeln wurde sie in den Senat gewählt. Jetzt ist sie Vizepr...
29:30

Deutschland, wie geht es dir?

3,0 4 x
Ihre Themen sind: Deutschland im Wahljahr 2021, wer kann Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler werden? Was macht die Corona-Pandemie mit den Deutschen? Gibt es einen wirtschaftlichen Einbruch, der Unternehmen und Bevölkerung in die Zahlungsunfähigkeit und Armut treibt? Und was kann man tun gegen die Vereinsamung, ein gesellsc...
Folgen 2020
32:47

Putin und erdogan: szenen einer vernunftehe

3,0 7 x
Sind es die vergleichbaren Biografien von Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdoğan, die zum Bündnis beitragen? Oder ist es vielleicht nur die Trotzreaktion zweier vom Westen verstossener Mittelmächte? Sebastian Ramspeck diskutiert mit Russland-Korrespondentin Luzia Tschirky, dem Publizisten und Politikwissenschaftler Ismail...
31:08

Die welt mit joe biden oder doch donald trump?

3,0 5 x
Die Antworten kommen vom USA-Experten Arthur Honegger im Studio sowie den Korrespondenten Thomas Von Grünigen in Madison (Wisconsin, USA), Pascal Weber in Beirut und Martin Aldrovandi in Schanghai.
29:14

Us-wahlen - das ende der empathie?

4,0 7 x
Arthur Honegger begrüsst in der Sendung als Gesprächspartner USA-Korrespondent Peter Düggeli und Elizabeth Simas, Politologin an der Universität Houston. Beide bezweifeln, dass Bidens Empathie-Plus gegenüber Donald Trump matchentscheidend ist im Rennen um die Präsidentschaft: «Die amerikanischen Wähler», sagt Simas, «verst...
27:15

Krieg der roboter

4,0 7 x
Noch klingt es nach einem Science-Fiction-Film, dass Killerroboter selbständig in den Kampf ziehen, um gegen andere Roboter zu kämpfen und Menschen zu töten. Vom technisch Machbaren ist das aber nicht mehr weit entfernt. Mit Hochdruck arbeitet die Rüstungsindustrie an sogenannten intelligenten Waffensystemen. Manche Staate...
28:31

Neue protestwelle im nahen osten

4,0 5 x
Im Nahen Osten sorgen die Corona-Pandemie und fallende Ölpreise für eine dramatische Verschlechterung der Wirtschaftslage. Dafür werden Regimes und kriegsbeteiligte Mächte verantwortlich gemacht, was in Syrien, Libanon und Irak zu Protesten führt. «#SRFglobal» fragt: Wohin führt die neue Revolte? Zu mehr Freiheit und Selbs...
29:07

Die usa nach dem tod von george floyd

4,0 10 x
Seit Juli 2013 ist #BlackLivesMatter omnipräsent in den USA. Der Hashtag und die Bewegung gleichen Namens waren die Antwort auf die Ermordung des 17-jährigen Trayvon Martin durch einen weissen Polizisten in Florida. Doch die Polizeigewalt reisst seither nicht ab, die jeweils anschliessenden Proteste und Ausschreitungen sin...
29:01

Die usa nach dem tod von george floyd

4,0 5 x
Seit Juli 2013 ist #BlackLivesMatter omnipräsent in den USA. Der Hashtag und die Bewegung gleichen Namens waren die Antwort auf die Ermordung des 17-jährigen Trayvon Martin durch einen weissen Polizisten in Florida. Doch die Polizeigewalt reisst seither nicht ab, die jeweils anschliessenden Proteste und Ausschreitungen sin...
Archiv