Zugvögel

2018

30 Dezember 2017

3,0 24 x
Warum nehmen Zugvögel Jahr für Jahr die Strapazen eines langen Fluges auf sich? Der Dokumentarfilm begleitet Zugvögel mit atemberaubenden Luftbildern von ihren Reisen aus der "Vogelperspektive" im Dienste der Wissenschaft. Der Kamera-Helikopter überquert mit Störchen gemeinsam die gefährliche Straße von Gibraltar und begleitet sie in der Luft bis nach Tansania und Kenia.
Folgen 2016
43:15

Der Kampf ums Überleben

Nicht verfügbar 3,0 105 x
Die zweiteilige Doku begleitet mit atemberaubenden Luftaufnahmen Zugvögel in alle Welt. Dieser Teil zeigt, dass Vogelzug auch eine evolutionäre Überlebensstrategie ist. Im Zeitalter der Menschen drohen den Langstreckenziehern jedoch immer mehr Gefahren. Die Doku begleitet u.a. die Waldrappe auf ihrem Weg in die Toskana und erklärt, warum Singvögel meist nachts unterwegs sind.
43:17

Kundschafter in fremden Welten

Nicht verfügbar 3,0 133 x
Die zweiteilige Doku begleitet mit atemberaubenden Luftaufnahmen Zugvögel in alle Welt. - Dieser Teil begibt sich mit Jungstorch Borni und seinen drei Geschwistern auf die gefährliche Reise über die Straße von Gibraltar nach Afrika. Außerdem ergründet die Doku,wie sich künftig mit Hilfe von GPS-Sensoren anhand des Vogelzuges Umweltveränderungen besser vorhersagen lassen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.