X:enius

Oktober 2017

Zika: eine Gefahr auch für uns?

4,0 30 x
Die Bilder der Babys mit den zu kleinen Köpfen erschütterten die Welt. Das Zika-Virus breitet sich derzeit mit rasender Geschwindigkeit in Südamerika aus. Die Folgen der Viruserkrankung sind vor allem für Schwangere verheerend. Xenius geht der Frage nach, wie gefährlich die exotischen Viren für Europa sind. Die Entomologin Dorothee Zielke (Ostsee-Insel Riems) antwortet.

Nordsee: das Meer verändert sich

4,0 28 x
Das Meer ist Heimat zahlloser Lebewesen. Doch die Ökosysteme unter Wasser haben Probleme. Überfischung und Verschmutzung setzen ihnen ebenso zu wie der Klimawandel. Die "Xenius"-Moderatoren sind mit einem Forschungsschiff in der Nordsee unterwegs. Die Fahrt ist Teil eines Langzeitprojekts, in dem Meeresforscher das Leben am Grund der Nordsee untersuchen.

Die Alpen im Wandel: leben im Steilen

4,0 48 x
Das Leben im Steilen ist mühsam und gefährlich. Manche Hänge sind so steil, dass die Bauern beim Mähen ihrer Almwiesen Steigeisen tragen müssen. Und immer wieder kommt es vor, dass einer mit seinem Traktor abstürzt. Immer mehr Landwirte, vor allem im österreichischen Tirol, geben es daher auf, ihre steilen Hänge zu bewirtschaften. Andere profitieren vom Leben im Steilen ...

Die Alpen im Wandel: die Lawinenwarner

4,0 40 x
Sie müssen schnell und zuverlässig arbeiten und im Winter jeden Morgen, bei jedem Wetter, um fünf Uhr raus: die Männer und Frauen des Lawinenwarndiensts. Pünktlich um halb acht am Morgen muss nämlich der Lawinenlagebericht veröffentlicht werden. Kein leichter Job, immerhin geht es hier um Menschenleben. Aber wie entsteht ein solcher Bericht eigentlich?

Die Alpen im Wandel: Bedrohte Flüsse

4,0 62 x
Die Alpenflüsse sind bedroht. An vielen Stellen sollen neue Wasserkraftwerke gebaut werden, um Ökoenergie zu erzeugen. Doch wie kann der Mensch die Alpenflüsse nutzen, und sie gleichzeitig schützen? Der russische Gewässerforscher Alex Sukhodolov hat da einige Ideen – für Alternativen zur Energieerzeugung im Fluss.

(2): Welten im Eis

3,0 75 x
Das scheinbar ewige Eis der Alpengletscher zergeht. Und zwar so schnell, dass es sogar die Forscher überrascht. Auch der Permafrost in den Gipfeln und Felswänden im Hochgebirge schwindet. Fels- und Bergstürze drohen! Der Klimawandel gestaltet die Landschaft der Alpen radikal um. Die "Xenius"-Moderatoren wagen eine Expedition auf die Gletscher am Mont Blanc.

Xenius: Die Alpen Im Wandel

3,0 80 x
Vor Urzeiten war dort, wo sich heute die Alpen bis zu 4.800 Meter hoch türmen, ein tropisches Meer. Davon zeugen versteinerte Zeugen der Vergangenheit – Fossilien. Die "Xenius"-Moderatoren unternehmen eine Zeitreise im Wimbachtal, im Nationalpark Berchtesgaden. Sie machen sich selbst auf die Suche nach alpinen Fossilien und wandeln sogar am Grund eines eizeitlichen Sees.

Hochwasser: wie schützt man sich am Rhein

3,0 69 x
Umweltschützer predigen seit Jahrzehnten, dass man Flüssen mehr Platz für extreme Wetterlagen einräumen muss, statt lediglich die Deiche zu erhöhen. Was bislang noch bei vielen Verantwortlichen auf taube Ohren stößt, wird in den Niederlanden bereits in einem gigantischen Projekt umgesetzt. Welche Maßnahmen gegen Rheinhochwasser werden in Deutschland umgesetzt?

Wasser: wie unsere wertvollste Ressource erhalten bleibt

3,0 41 x
Trinkwasser wird weltweit knapp - Flüsse verschmutzen oder trocknen aus. Unsere Lebensadern sind in Gefahr. Wie können wir in Zukunft besser mit der wertvollen Ressource Wasser umgehen? Die "Xenius"-Moderatoren sind im Ruhrgebiet unterwegs. Denn dort befindet sich die letzte große Kloake Europas – die Emscher. Aus dem Abwasserkanal soll wieder ein sauberer Fluss werden.

Eisen: warum wir es zum Überleben brauchen

4,0 51 x
Ob Pflanze, Tier oder Mensch – alle sind vom Eisen abhängig. Ohne Eisen in unserem Körper könnten wir keine sportliche Leistung erbringen, nicht einmal atmen. Wir müssen es täglich mit der Nahrung zu uns nehmen, denn unser Körper kann es nicht selbst produzieren. Warum können wir ohne Eisen nicht leben? "Xenius" auf Spurensuche.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.