X:enius

Mai 2019

Digitale Täuschung: die Wissenschaft des Fakes

3,0 0 x
Was ist echt und was gefälscht? In unserer digitalisierten Welt wird es immer schwieriger, das eindeutig zu beantworten. Die "Xenius"-Moderatoren werden in die Kunst der Täuschung eingeführt. Zusammen mit Spezialisten für visuelle Effekte produzieren sie ein Fake-Video. Außerdem werden Forscher vorgestellt, die sich dem Ka...

Warum wir das Analoge noch brauchen

4,0 2 x
Egal ob Musik auf Vinyl, Fotos mit der Lomo oder Brettspiele: Analoge Produkte erleben eine Renaissance. Woher kommt die plötzliche Sehnsucht nach dem Analogen und wo in unserer digitalisierten Gesellschaft hat es noch seinen Platz? Um das herauszufinden, begeben sich die "Xenius"-Moderatoren auf eine Reise in eine Zeit, i...

So wird sie wetterfest

4,0 2 x
Was wird alles dafür getan, damit die Bahn bei jedem Wetter fahren kann? Das erleben die "Xenius"-Moderatoren an einem Extrembeispiel in der Schweiz: Es gilt, die Bahnstrecke auf den Oberalppass von Schnee frei zu halten. Das bedeutet, frühmorgens mit einer Schneeschleuder bis auf über 2.000 Meter Höhe zu fahren und die Sc...

Warum sie im Alltag bedroht ist

4,0 8 x
In Zeiten von Laptop und Smartphone schreiben Kinder, aber auch Erwachsene immer weniger mit der Hand. Tippen liegt im Trend. Verkümmert die Handschrift oder ist sie noch zu retten? Der Neurobiologe Christian Kell befasst sich am Universitätsklinikum in Frankfurt mit der Frage, inwieweit das Schreiben mit der Hand Spuren i...

Revolution im Weltraum

4,0 1 x
"Xenius" geht den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Satelliten auf den Grund: Wie können wir sie uns noch besser zu nutzen machen? Und können sie vielleicht sogar Leben retten? Die "Xenius"-Moderatoren treffen Monika Gähler, die Leiterin des Zentrums für satellitengestützte Kriseninformation vom deutschen Zentrum für L...

Einblicke in die Evolution

4,0 2 x
Bis heute kann man sich fragen, warum sich bei der evolutionären Entwicklung der Lebewesen sowohl Lebendgebären als auch Eierlegen durchgesetzt hat. Dieser Frage wollen die "Xenius"-Moderatoren bei den für uns heute wichtigsten Eierlegern nachgehen: den Hühnern. Wie ist ein Ei aufgebaut? Und wie kann man das schützende Amn...

11 Mai 2019

3,0 8 x
Die "Xenius"-Moderatoren Adrian und Emilie erfahren die Bedeutung von Berührungen am eigenen Leib. Sie besuchen eine sogenannte Kuschelparty, eine Veranstaltung, bei der Menschen zusammenkommen, um sich gegenseitig zu berühren – ganz ohne sexuelle Hintergedanken. Der Neurowissenschaftler Valéry Grinevich untersucht, welche...

Wie funktioniert das Ohr und was passiert, wenn es uns im Stich lässt?

3,0 2 x
Verkehrslärm, laute Musik oder Dauerbeschallung im Großraumbüro unser Gehör muss im Alltag einiges aushalten. Doch was genau passiert eigentlich, wenn es uns im Stich lässt? Und vor allem: Was kann man dann tun? In Berlin wollen die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard wissen, wie es um ihre Ohren steht.

Leere Meere: Rettet Aquakultur den Wildfisch?

4,0 0 x
Ist Fischzucht in Aquakulturen die Rettung für Wildfisch-Bestände? Die "Xenius"-Moderatoren sind in Kiel. Hier befindet sich die deutschlandweit einzige Fischzucht im offenen Meer. Während Dörthe auf Tauchstation mit Lachsforellen die Netzkäfige überprüft, übernimmt Pierre deren Fütterung. Auf dem Speiseplan: Pellets aus F...

Expedition in eine unbekannte Welt

4,0 3 x
Wie entstehen Höhlen? Und was verraten sie über die frühere Menschheitsgeschichte? Das wollen die "Xenius"-Moderatoren in den französischen Hautes-Alpes herausfinden. Zusammen mit dem Forscher Martinho Rodrigues klettern sie in eine Höhle und entdecken ihre vier Kilometer langen Gänge. Dabei lernen sie, was Stalaktiten und...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.