Woidboyz On The Road

September 2020

Von Altötting nach Traunstein (S20/E03)

3,0 5 x
Die Woidboyz bekommen über Intagram den Tipp von Michaela, dass sie unbedingt ihren Vater in Kammer bei Traunstein besuchen sollen. Der ist nämlich in den 70er Jahren mit seinem LKW bis nach Saudi-Arabien gefahren. Franz empfängt die Drei mit offenen Armen und hat tatsächlich großartige Geschichten über seine Reisen auf La...

Von Kastl nach Schmidhub (S20/E02)

4,0 9 x
Die Woidboyz starten in der Nähe von Kastl im Landkreis Altötting und entdecken dort ein wunderschönes, altes Wirtshaus. Besitzerin Elvira erzählt, dass sie es alleine nicht mehr weiterführen kann. Uli kann es nicht fassen: So ein schönes Wirtshaus braucht doch einen Wirt! Die drei Woidboyz sollen dann aber dort in der Geg...

Von Kirchweidach nach Kastl (S20/E01)

4,0 5 x
Die Dreharbeiten zur 20. Staffel starten die Woidboyz in Kirchweidach in Oberbayern. Dort wollen sie den 16-jährigen Christoph besuchen, dessen Hobby Kirchenglocken sind. Doch davor entdeckt Basti noch Axel, der mit einem ungewöhnlichen Gefährt in Kirchweidach unterwegs ist. Am nächsten Tag hat Andi dann eine Überraschung ...
Mai 2020

Tag 5: In München

4,0 8 x
Wegen der Corona-Krise sind die drei Woidboyz heim gefahren, um von da aus mit Menschen zu telefonieren. Wie mit Mario, dem die Krise ganz schön zu schaffen macht: Er und seine Freundin haben bereits ihre Wohnung vermietet, weil sie eigentlich auf Weltreise gehen wollten... Die drei Woidboyz beenden ihren Tag - auf Abstan...

Tag 4: Von Karlshuld nach München

3,0 7 x
Bereits an Tag 3 haben die Woidboyz Frank kennen gelernt. Nun wollen sie den Hundefriseur in Aktion sehen und starten einen Aufruf: Wer möchte seinen Hund in Franks Salon in Ingolstadt frisieren lassen? Andi sucht sich mit dem Elo Ole eine besondere Herausforderung aus und darf selbst Hand bzw. Fön anlegen... Dass die Woid...
April 2020

Tag 3: In Karlshuld

3,0 6 x
Auch für die Wodboyz gilt in Corona-Zeiten: Möglichst wenig Kontakte. Also verbringen die Drei mit Frank, Elke und Christian den gesamten Tag. Dabei dürfen sie sich auf Franks Fischerboot verewigen, das nun auch "Woidboyz I" getauft werden soll.und beim gemeinsamen Fischen, bekommt Uli, der an diesem Tag Geburtstag hat, ei...

Tag 2: Von Karlshuld nach Neuschwetzingen

4,0 18 x
Wegen des Coronavirus beschließen die Woidboyz, nicht mehr zu Trampen und niemanden mehr spontan zu besuchen, sondern nur noch auf Einladung. Da trifft es sich gut, dass sie von Stoffladenbesitzerin Sabine nicht nur eingeladen werden, sondern auch noch ein handgemachtes Woidboyz-Kissen geschenkt bekommen. Der Meister-Maiba...

Tag 5: Von Bopfingen nach Schorndorf

3,0 4 x
Am Morgen dieser Folge wandern sie auf den Tafelberg Ipf bei Bopfingen. Dort oben verewigen sich die drei mit dem Schriftzug "Woidboyz". Wieder unten hält Eike am Straßenrand und nimmt die Woidboyz mit nach Schorndorf. Er hat sogar noch einen Tattoo-Studio-Tipp. Das kommt den dreien gerade recht, denn Woidboy Basti soll en...

Tag 3: Von Wilburgstetten nach Nördlingen

4,0 4 x
An diesem Sonntagvormittag schlendern die drei Woidboyz durch das beschauliche Wilburgstetten, südlich von Dinkelsbühl. Im Vorgarten eines Bauernhäuschens treffen sie auf Melanie und Andreas, die gemeinsam mit ihren drei Kindern alte Möbel in den Schuppen räumen. Weiter geht's per Anhalter nach Nördlingen. Dort vermiest Ul...
März 2020

Tag 2: In Dinkelsbühl

3,0 7 x
Dieses Mal starten die Woidboyz in Dinkelsbühl. Dort sprechen sie Sven an, der mit seinem 1952er Chevy-Pick-Up unterwegs ist. Spontan nimmt er Andi, Basti und Uli zu einer Spritztour durch die schöne Altstadt mit. Vor dem Münster werden die Woidboyz auf den Dinkelsbühler "Walk of Fame" aufmerksam: Dort liegen mit Namen gra...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.