Square Idee

2017

Was wird aus der Türkei?

3,0 27 x
Anlässlich der angespannten politischen Lage zwischen der Türkei und der EU, insbesondere Deutschland, zeichnet "Square" ein aktuelles Porträt der Türkei. Im Studio zu Gast sind die türkische, im kroatischen Exil lebende Journalistin und Schriftstellerin Ece Temelkuran und der Türkei-Spezialist Professor Jean Marcou.

Die Schule im 21. Jahrhundert

3,0 51 x
Es scheint, als bekomme es die Bildung je nach Wahlausgang stets mit neuen Reformen zu tun. Wird bei der Bildungspolitik ausreichend an die Zukunft gedacht? Warum sichern sich asiatische Länder die Toppositionen der PISA-Studien, während Europa hinterher hinkt? Zu Gast bei "Square": Tanja Pütz, Professorin and der Fachhochschule Kiel und Anhängerin der Montessori-Methode.

Das 21. Jahrhundert im Kerzenschein

4,0 78 x
Für immer mehr Menschen bedeutet stetes Wachstum Zerstörung des sozialen Fortschritts und Bedrohung der Natur. Kann darum das Konzept der Wachstumsrücknahme eine Hoffnung für den Planeten sein? Zu diesem Thema diskutieren bei "Square Idee" der Philosoph Anselm Jappe und die Ökonomin Laurence Boone.
27:00

Die mit dem Wolf tanzen

Nicht verfügbar 3,0 72 x
Vor Jahrtausenden wurde der Wolf aufgrund seiner Fähigkeiten von den Menschen bewundert. Dann schlug die Bewunderung in Angst und Misstrauen um. In Fabeln und Märchen wurde der Wolf oftmals zum Bösewicht. Die Wölfe wurden zunehmend zurückgedrängt. Seit dem neuen Jahrtausend lässt sich die Rückkehr des Wolfes in die heimischen Wälder beobachten - in Frankreich und in Deutschland.
26:39

Eine Welt der Rechen

Nicht verfügbar 4,0 75 x
Die Werte des Rechts erleben eine Renaissance. Nach der Emanzipation, der Entkolonialisierung, der Entstehung einer Protestkultur setzt sich weltweit das Recht als der Maßstab durch. Das ist die Analyse des Historikers François Cusset. Für den Wirtschaftshistoriker Johan Norberg war früher nichts besser, der Fortschritt findet statt ...
26:40

Demokratie: Wozu ein Chef?

Nicht verfügbar 3,0 78 x
Donald Trump ist neuer Präsident im Weißen Haus, in Frankreich und Deutschland wird in diesem Jahr gewählt – in Zeiten einer schweren Krise der Demokratie und der Repräsentation. Bedarf es vielleicht einer anderen Autorität? Raffaele Simone, Professor an der Universität in Rom und Jean Claude Mondo, Professor an der Pariser ENS, analysieren das Ende eines politischen Systems.
26:47

Bedingungsloses Grundeinkommen für das 21. Jahrhundert

Nicht verfügbar 4,0 91 x
Bedingungsloses Grundeinkommen ist keine neue Idee, erlebt gerade aber ein neues Comeback in vielen Programmen politischer Parteien Europas. Befürworter wollen mit dem Grundeinkommen Armut bekämpfen. Kritiker sehen darin einen Schritt zur Manifestierung des Ungleichgewichts. Wir fragen in Finnland nach den ersten Ergebnissen eines breitangelegten Tests mit 2000 Arbeitssuchenden.
26:43

Internet: Über dem Gesetz?

Nicht verfügbar 3,0 78 x
Europa kämpft für eine Verordnung, die die personenbezogenen Daten der Bürger besser schützen soll. Es gibt allerdings bereits eine Regelung, die den Datentransfer mit den Vereinigten Staaten regelt und in den Augen von Kritikern den Bedürfnissen der Dienstanbieter wie Google, Apple, Facebook, Amazon und Co entgegenkommt. "Square" fragt: Welches Recht gilt?
26:35

Die postfaktische Demokratie

Nicht verfügbar 3,0 78 x
Scheinbar lassen sich Menschen eher von Emotionen als Wahrheiten überzeugen. Square Idee ergründet welche Laufbahn das internationale Wort des Jahres 2016 in den vergangenen Jahrzehnten genommen hat und ob “Postfaktisch” eine Gefahr für die Demokratie darstellt.
26:32

Fortschritt am Ende?

Nicht verfügbar 3,0 81 x
Die Idee des Fortschritts hat seit der Aufklärung Unternehmen und die moderne Politik geleitet. Doch die Idee scheint aus der Mode gekommen. Der Soziologe Peter Wagner führte weltweit eine Umfrage durch, um herauszufinden, wie eine wünschenswerte, fortschrittliche Zukunft aussehen soll. Wagners Ergebnisse sind überraschend und öffnen den Horizont neuer möglicher Fortschritte.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.