Sissako - Weltkino Aus Afrika

2017
52:00

24 Mai 2017

Nicht verfügbar 4,0 40 x
Er gilt als einer der bekanntesten Filmschaffenden Afrikas: Abderrahmane Sissako. Mit seinem aufrüttelnden Dschihad-Drama "Timbuktu" erlangte er internationale Anerkennung. Von Moskau über Nouadhibou und Bamako bis Guangzhou zeichnet die Dokumentation das Porträt eines Filmemachers, der mit seiner ganz eigenen subjektiven Filmsprache beweist, was Kino auch politisch leisten kann.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.