Scobel

2018
57:59

Der Ego-Kult

4,0 59 x
Im Zeifel, ich zuerst: Wir optimieren unsere Körper, unsere Karrieren, unser Privatleben. Was ist richtig, was falsch? Ist die Selbstoptimierungswelle die neue Sinnstiftung? Wozu tun wir das? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen.
Folgen 2017
57:48

Despoten auf dem Vormarsch

3,0 66 x
Herrschertypen sind wieder gefragt: Ist die Demokratie gefährdeter als wir denken? Laut einem Demokratieindex lebt aktuell nur 4,5 Prozent der Weltbevölkerung in vollständigen Demokratien. Gert Scobel mit seinen Gästen.
58:39

Baukasten Mensch

3,0 71 x
Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Teile: Neue Hüfte, Lunge, Herz - die Chirurgie ist in Höchstform. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis der erste Kopf transplantiert wird. Ist der Mensch ein Baukasten? Wie weit ist die Forschung in Sachen Organverpflanzung und künstliche Organe? Gert...
58:25

Scham und Schuld

4,0 96 x
Das Schamgefühl verweist auf Makel, die sichtbar geworden sind: Was macht Schamgefühle eigentlich aus, was macht sie so erdrückend? Und warum kann Scham zuweilen in Aggression umschlagen? Gert Scobel diskutiert mir seinen Gästen.

Am 14. Januar 2016: Trennung...

4,0 78 x
Obwohl romantische Vorstellungen von Liebe, Partnerschaft und Ehe noch weit verbreitet sind, wird die lebenslange, monogame Beziehung von Paaren zunehmend zur Ausnahme. Bei Erwachsenen scheitert in...
59:09

Aufbruch ins All

4,0 86 x
Das Bedrüfnis aufzubrechen, in die unendlichen Weiten der Galaxien: Gibt es Leben auf anderen Planeten? Wo und wie können wir sie finden? Wie sehen sie aus? Wann kann der Mensch andere Planeten besiedeln? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen.
58:46

Gier auf Tier

3,0 82 x
Die scheinbar unstillbare Lust auf tierische Nahrungsmitte: Der Deutsche verzehrt 60 Kilo Fleisch pro Jahr! Viel zu viel, finden Kritiker. Welche Folgen hat unser Fleischhunger - für uns selbst, für die Umwelt und natürlich für die Tiere? Gert Scobel diskutiert mir seinen Gästen.
58:45

Das große Artensterben

4,0 80 x
Sendung aus dem Lichthof des Senckenberg Museum Frankfurt: Es ist nicht von der Hand zu weisen: Wir stehen vor dem nächsten großen, dem sechsten, Massensterben. Ist das von Menschenhand gemacht? Kann man daran noch etwas ändern?
58:25

Die Macht der Deutung

3,0 87 x
Wörter, Sätze und Bilder können unterschiedliche Reaktionen hervorrufen: Es sind vor allem die verinnerlichten Deutungsrahmen, die so genannten Frames, die unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Fakten und Rationalität scheinen für Entscheidungen nur zweitrangig zu sein. Gert Scobel...

Ohne Bargeld in die Zukunft?

3,0 93 x
Ist die Abschaffung des Bargeldes tatsächlich gut? Wer profitiert von den digitalen Zahlungsmitteln? Wird das mobile Payment das nächste Jahrzehnt bestimmen? Was wird aus den Banken? Gert Scobel stellt diskutiert mit seinen Gästen den Wert des Bargeldes.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.