Schattenspiel

2018

20 August 2018

3,0 6 x
Filmischer Essay (2016) des libanesischen Regisseurs Ghassan Salhab, der im Senegal geboren wurde. Salhab hinterfragt in dem fragmentarischen Porträt den Zustand der Welt und die Kriege im Nahen Osten. Im Mittelpunkt steht ein Mann, er sich zunehmend in einer sich auflösenden Ordnung verliert.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.