Rlf: Kunstprotest Aus Berlin

2017
51:55

17 Februar 2017

Nicht verfügbar 3,0 40 x
Attac, Femen oder Occupy haben überall Menschen zu sozialen Protesten auf die Straße gebracht. Doch oft wird ihr Widerstand von kapitalistischen Unternehmen aufgesogen und in der Werbung vermarktet. Mit den Mitteln der Kunst steigert die Protestbewegung "RLF" den Kapitalismus ins Absurde. Der Filmemacher Alexander Dluzak hat die Aktivitäten dieses Kunstprotestes begleitet.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.