Planet e

Mai 2020

06 planet e. pandemie: Wie die Umwelt profitiert

3,0 2 x
Der Lockdown hat positive Folgen: Weniger Flüge, weniger Autofahrten senken den CO2-Ausstoß. Die Umwelt atmet auf. Wird die Erholung von Dauer sein?

Fast Fashion - Die Folgen des Modewahnsinns

4,0 0 x
Die weltweite Produktion von Kleidung und Schuhen hat sich in 15 Jahren verdoppelt. Die ökologischen Folgen der "Fast Fashion sind fatal.

05 planet e. pandemie: Wie die Tierwelt sich verändert

4,0 4 x
Auf den ersten Blick hat der Lockdown positive Folgen für Natur und Umwelt. Geht es der Tierwelt wirklich besser als vor der Corona-Krise?

Abgassünder Diesel - Freie Fahrt in den Export

4,0 4 x
Dieselkrise bizarr: Bei uns werden Autos wegen zu hoher Schadstoffemissionen verschrottet, in Süd- und Osteuropa sind sie als Gebrauchtwagen heiß begehrt.

02 planet e. pandemie: Der Handel mit exotischen Wildtieren

3,0 2 x
Frösche, Hörnchen oder Gürteltiere können unberechenbare Krankheitserreger tragen. Dennoch landen Tiere aus der Wildnis in deutschen Wohnzimmern.

Corona - Die fieberhafte Suche nach dem Impfstoff

4,0 2 x
Die Mehrheit der Deutschen ist für eine verpflichtende Impfung gegen das neue Coronavirus. Doch eine überstürzte Entwicklung birgt neue Risiken.
April 2020

Zurück zum Atom - Finnlands nukleare Zukunft

3,0 3 x
Deutschland setzt beim Klimaschutz auf Erneuerbare Energien, Finnland baut dagegen die Atomkraft aus. Atomstrom sei sicher und schaffe Arbeitsplätze.

Alles Bio, alles gut?

4,0 1 x
Billig liegt auch bei Bio im Trend. Massentierhaltung, Umweltverschmutzung und Billigimporte sind auch bei der Bio-Produktion Alltag. Der Boom lockt Betrüger.

Das Märchen vom Teilen

3,0 3 x
Braucht wirklich jeder ein eigenes Auto oder eine eigene Bohrmaschine? Per Smartphone kann man sich heute Autos, Übernachtungsmöglichkeiten oder eine Leiter leihen. Doch seit der Corona-Krise funktioniert das Teilen nur noch eingeschränkt.

Vermüllt und verseucht - Böden in Gefahr

3,0 2 x
In unseren Böden verbirgt sich bis zu 20 Mal so viel Mikroplastik wie im Meer: Granulate aus Sportplätzen, Müll im Kompost, Abrieb von Autoreifen und mehr.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.