Planet e

August 2018

Planen, bauen, leben - Die Städte der Zukunft

4,0 2 x
Wer kann sich das Leben in den Städten noch leisten? Die wachsenden Metropolen stoßen an ihre Grenzen. Mit nachhaltigen Konzepten wollen Städteplaner den drohenden Kollaps verhindern.

Wenn das Klima kippt (2/2)

3,0 0 x
Im zweiten Teil der Dokumentationsreihe begleitet "planet e." einen jungen Indianer bei seinem Kampf für einen bewussteren Umgang mit der Erde.

Wenn das Klima kippt (1/2)

4,0 2 x
In einem aufwändigen Zweiteiler widmet sich "planet e." den globalen Folgen des Klimawandels. Weltweit waren Filmemacher unterwegs, um die größten Herausforderungen aufzuzeigen.

Der Plastik-Fluch

3,0 0 x
Plastik ist überall! 2050 soll es mehr Plastikmüll im Meer geben als Fische. Mikroplastik ist im arktischen Eis ebenso wie in unserer Nahrungskette. Ersticken wir im Plastik?
Juli 2018

Donner, Blitz und Hagelschlag

3,0 3 x
Weltweit füttern Satelliten, Wetterwarten und Flugzeuge ständig hunderte von Supercomputern mit Wetterdaten. Doch wie genau sind diese Vorhersagen?

Risiko Elektroauto - Stromnetz am Limit?

4,0 46 x
Risiko Elektroauto - Stromnetz am Limit? des Programms Planet e wird von ZDF auf Dienstag 24 Juli 2018 um 8:10 Uhr ausgestrahlt.

Streit um neue Stromtrassen

3,0 46 x
Die neuen Hochspannungsleitungen: angeblich notwendig für die Energiewende. 40 Meter breite Trassen durch die Natur sorgen für Widerstand. Doch werden die Leitungen überhaupt gebraucht?

23 Juli 2017

4,0 46 x
Talsperren und Staudämme gelten als Jahrhundertbauwerke und als sicher. Doch mit dem Klimawandel und neuen Überschwemmungen drohen Gefahren für die Bauwerke, auch in Europa.

Steaks aus dem Brutkasten

3,0 31 x
Der Fleischkonsum der Menschen nimmt immer mehr zu. Unser Planet leidet unter den Folgen der stetig wachsenden industriellen Massentierhaltung. Doch Forscher arbeiten an der Lösung.

Leergefischt - sind Afrikas Seen noch zu retten?

4,0 75 x
Fisch ist für viele Menschen Hauptnahrungsquelle. Auch rund um den Malawisee. Doch er ist fast leer gefischt. Deutsche Wissenschaftler wollen helfen. Mit Fischfarmen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.