Pioniere des Erdöls

2014

Folge vom 11 Juli 2014

1,5 244 x
Es ist eine Sensation: Im Bauerndorf Wietze in der Lüneburger Heide stößt eine Bohrmannschaft im Juni 1859 auf Erdöl – drei Monate vor der weltberühmten Bohrung in den USA. Bis heute feiern die Bewohner von Wietze damit die wohl erste erfolgreiche Erdölbohrung der Welt und stürzten bald darauf in einen wahren Öl-Rausch – mit Bauern, die Millionäre werden, und Pistolenduellen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.