Parfum

Dezember 2018
1:10:14

Herzakkord (folge 5/6)

3,0 18 x
SRF empfiehlt die Serie «Parfum» für ein Publikum ab 16 Jahren. Einzelne Folgen enthalten anspruchsvolle Szenen mit Darstellungen von Sexualität, Macht und Gewalt, welche für jüngere Zuschauende nicht geeignet sind.
November 2018
53:53

Fesselung (folge 6/6)

3,0 6 x
Staffel-Finale SRF empfiehlt die Serie «Parfum» für ein Publikum ab 16 Jahren. Einzelne Folgen enthalten anspruchsvolle Szenen mit Darstellungen von Sexualität, Macht und Gewalt, welche für jüngere Zuschauende nicht geeignet sind.

Fesselung (6/6)

3,0 17 x
Das dritte Mordopfer, verstümmelt wie die anderen, ist die Schwester von "Zahnlos'" Therapeutin. Er wird als Verdächtiger festgenommen. Doch für Nadja ist der Fall noch nicht beendet.

Herzakkord (5/6)

3,0 20 x
Während "Zahnlos" auf der Flucht ist, sucht Elena Schutz im Internat, wo die Vergangenheit sie einholt. Als Nadja die Mutter des toten Merten trifft, wird ihr klar, was Elena bewegt hat.
59:52

Synthese (folge 3/6)

3,0 28 x
SRF empfiehlt die Serie «Parfum» für ein Publikum ab 16 Jahren. Einzelne Folgen enthalten anspruchsvolle Szenen mit Darstellungen von Sexualität, Macht und Gewalt, welche für jüngere Zuschauende nicht geeignet sind.
58:24

Die dritte substanz (folge 4/6)

4,0 5 x
SRF empfiehlt die Serie «Parfum» für ein Publikum ab 16 Jahren. Einzelne Folgen enthalten anspruchsvolle Szenen mit Darstellungen von Sexualität, Macht und Gewalt, welche für jüngere Zuschauende nicht geeignet sind.

Die dritte Substanz (4/6)

4,0 13 x
Die Prostituierte Perle wird ermordet. Die Leiche weist Verletzungen wie die von "K" auf. Zwischen den Verdächtigen ebenso wie zwischen Nadja und Grünberg drohen die Konflikte zu eskalieren.

Synthese (3/6)

4,0 14 x
Eine Entdeckung an der Ruine verstärkt Nadjas Verdacht, dass zwischen "K" und Merten ein Zusammenhang besteht. Im Verhör berichten die Verdächtigen von ihrer Faszination fürs Riechen.
57:48

Ambra (folge 1/6)

4,0 45 x
33 Jahre nach Erscheinen von Patrick Süskinds Roman «Das Parfum» und zwölf Jahre nach der Verfilmung durch Tom Tykwer («Babylon Berlin») folgt jetzt mit «Parfum» eine Interpretation als Thrillerserie. Zwar in der Jetztzeit angesiedelt, folgt die Story jenem Drang, den bereits Süskind in seinem Roman so meisterhaft beschrie...
53:51

Skatol (folge 2/6)

3,0 15 x
Nach einem Drehbuch von Eva Kranenburg hat Regisseur Philipp Kadelbach einen Sechsteiler geschaffen, der zwar eigene Wege geht, dem Geist von Patrick Süskinds Vorlage aber treu geblieben ist. Dies zeigt sich im unauflöslichen Widerspruch zwischen der Sehnsucht nach Liebe und Intimität und der gleichzeitigen Angst davor. ...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.