Nebensaison

Letzte Folge
Nebensaison

Sterenn steckt in einer auswegslosen Lage: Sie ist auf der Flucht vor ihren Kollegen und wird gleichzeitig vom verhafteten Serientäter erpresst. Sterenn hat nur eine Chance: Die Hintergründe der Tragödie von Les Cimes herauszufinden. Dann kann sie sich und ihren Sohn vor dem Gef...

Nebensaison verpasst?

Möchten Sie keine weitere Folge verpassen? Stellen Sie kostenlos einen Alarm ein und erhalten Sie eine E-Mail, wenn es neue Folgen gibt. Praktisch!

Staffel 1
Sterenn wird vom verhafteten Mörder erpresst: Er nimmt die Tat ihres Sohnes auf sich. Dafür muss die Polizistin seine Mordserie vollenden und die mächtige Unternehmerin Félicie Classey umbringen. Falls sie sich weigert, wandern Mutter und Sohn ins Gefängnis. Wie wird sich Sterenn entscheiden?
Jeremys Chef Matteo ist vom Serientäter entführt worden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, um ihn zu retten. Auge in Auge mit dem Mörder versucht Sterenn ihn davon zu überzeugen, Matteo zu verschonen. Doch der Serientäter kehrt den Spiess kurzerhand um und zwingt Sterenn einen teuflischen Pakt auf.
Trotz Sterenns Bemühungen steht ihr Sohn unter Mordverdacht und wird verhört. Sie selbst wird als Mutter von den Ermittlungen vorläufig ausgeschlossen. Zudem beginnt der französische Kollege höchst unangenehme Fragen zu stellen. Die Schlinge um Sterenn und Jeremy zieht sich immer enger zu.
Polizistin Peiry kaschiert die tödliche Fahrerflucht ihres Sohnes. Sie unterschiebt die Leiche vom Unfallopfer dem Serienmörder. Diesen versucht sie zusammen mit ihrem französischen Kollegen aufzuspüren – eine bizarrre Situation. Und bald wird Mélindas Abwesenheit von ihren Kollegen bemerkt.
Bei Les Cimes schmilzt der Schnee und eine Frauenleiche kommt zum Vorschein – in einer makabren Inszenierung. Mit den Ermittlungen wird Kommissarin Sterenn Peiry betraut, die selbst ein dunkles Geheimnis hütet: Ihr Sohn Jeremy hat seine Freundin umgebracht, die Mutter soll die Tat vertuschen.
Archiv