Naturwunder Afrika

Februar 2014

Gras

3,0 44 x
Gras des Programms Naturwunder Afrika wird von Pro7 Maxx auf Freitag 21 Februar 2014 um 17:50 Uhr ausgestrahlt.

Wasser

3,0 37 x
Im Laufe der Jahrhunderte entstanden im Osten Afrikas Gewässer, die wahre Schutzgebiete für Flusspferde oder verschiedenste Vogelarten wurden. Und im Malawisee tummeln sich mehr Fischarten als in jedem anderen See der Welt. Etwas weiter nördlich bietet sich ein ganz anderes Bild, wo Vulkane die Seen zu lebensfeindlichen Zonen machten. Doch auch hier finden Tiere ihre Nischen. Flamingos etwa passten sich an die alkalischen Gewässer an.

Feuer

3,0 38 x
Das Afar-Dreieck ist eine ca. 150.000 Quadratkilometer große, dreieckige Tiefebene in Äthiopien, Eritrea und Dschibuti. Vulkane und hohe Temperaturen prägen die Umgebung. Die hier lebenden Tiere - zum Beispiel Paviane oder äthiopische Wölfe - haben unglaubliche Fähigkeiten entwickelt, um sich diesen Bedingungen anzupassen.

Trailer: Naturwunder Afrika - BBC Spezial an Heiligabend

3,0 70 x
Erleben sie am Heiligabend einzigartige Landschaften und eine fantastische Artenvielfalt in atemberaubenden Bildern mit der spektakulären BBC-Doku Naturwunder Afrika am 24. Dezember ab 20:15 Uhr auf ProSieben MAXX.
Dezember 2013

Grass

3,0 39 x
Die seit Jahrhunderten auf den Grabenbruch rieselnde Vulkanasche schaffte die Grundlage für eine unglaubliche Vielfalt an Leben. Die weiten Grasflächen der Serengeti sind der Lebensraum für Zebras, Gnus, Elefanten oder Löwen. Doch auch ein ganz anderes Tier machte in dieser Umgebung die ersten Schritte seiner Entwicklung: der Mensch. Eine Million Jahre ist das her; und noch immer leben hier Menschen - die Masai.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.