Move!

Mai 2018

Fließen

3,0 26 x
Diese Folge widmet sich der Bedeutung der Flüssigkeiten, die unser Leben bestimmen. Unter anderem mit der Inspiration von zwei großen belgischen Choreographen taucht Sylvia Camarda ab in die Welt der Flüssigkeiten unseres Lebens - von Jan Fabre über Franco Dragone bis hin zum Synchronschwimmen. Sylvia lässt sich mit Haut und Haar, Wasser und Blut auf dieses Element ein.

Macht

4,0 27 x
In dieser Folge begegnet Sylvia Camarda der Körperlichkeit von Macht. Im Alltag, in der Kunst, der Politik und auch im Tanz findet die Luxemburgerin die heimlichen Bewegungen der Macht und dechiffriert sie für uns. In Berlin trifft sie den Experten für Körpersprache und Rhetorik, Dr. Klaus Krebs, und tanzt den traditionellen maorischen Haka mit Rugby-Spielern aus Amsterdam.

Verhüllung und Enthüllung

4,0 29 x
Diese Folge von "Move!" erforscht tänzerisch das Spannungsfeld zwischen dem Offensichtlichen und dem Verborgenen, zwischen Nacktheit und Verhüllung. Von der Choreographin Helena Waldmann, die ihre iranischen Tänzerinnen in Zelte hüllt, bis zum Burlesque-Star Marlene von Steenvag – "Move!" geht dem Spiel der Ver- und Enthüllung tänzerisch auf den Grund.
April 2018

Der digitale Mensch

3,0 32 x
In dieser Folge bewegt sich Sylvia Camarda durch die körperlose Welt der Digitalisierung. So trifft sie u.a. in Berlin den Leiter der "Motion Bank" Scott deLahunta, der mit der Forsythe Company die Zukunft der Choreographie erforscht.

Angst

4,0 48 x
Angst des Programms Move! wird von Arte auf Montag 16 April 2018 um 1:25 Uhr ausgestrahlt.

Der Traum vom Fliegen

4,0 51 x
Kaum ein Traum bewegt die Menschheit so sehr wie der des Fliegens. Das Magazin geht diesem Traum auf den Grund. Von den artistischen Luft-Performances des Aerial-Straps-Künstlers Jonathan Fortin bis hin zur scheinbaren Schwerelosigkeit, die Sylvia Camarda mit Inka Tiitto beim Skydiving erfährt – Sylvia Camarda erforscht die Bewegung des fliegenden Körpers in Tanz, Traum und Alltag.
Februar 2017
26:29

17 Februar 2017

Nicht verfügbar 3,0 38 x
"Move!" ist die neue Reihe über die Aktualität und Relevanz der Bewegungssprache - tabulos, kompetent, mittendrin. Mit Tänzerin Sylvia Camarda geht es ins kreative Zentrum des Tanzszene. In Paris trifft sie den Breakdancer Shaun, der das Thema Angst in seinen Performances verarbeitet.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.