Mord In Genua - Ein Fall Für Petra Delicato

Letzte Folge
Mord In Genua - Ein Fall Für Petra Delicato

Mord in Genua - Ein Fall für Petra Delicato - italienische Krimiserie: Petra wird beim Bummeln ihre Dienstwaffe aus der Handtasche gestohlen.

Mord In Genua - Ein Fall Für Petra Delicato verpasst?

Möchten Sie keine weitere Folge verpassen? Stellen Sie kostenlos einen Alarm ein und erhalten Sie eine E-Mail, wenn es neue Folgen gibt. Praktisch!

Staffel 2
Mord in Genua - Ein Fall für Petra Delicato - italienische Krimiserie: Der Karneval endet für einen Austernzüchter tödlich. Petra ermittelt.
Mord in Genua - Ein Fall für Petra Delicato - italienische Krimiserie: Petra und ihr Partner Antonio müssen den Mord an einem Obdachlosen aufklären.
Mord in Genua - Ein Fall für Petra Delicato - italienische Krimiserie: Inspektorin Petra Delicato ist entsetzt: Der Tote war ihr Sexdate vom Vortag.
Petra begleitet Antonio beim Kauf des Anzugs für seine bevorstehende Hochzeit. Doch die Einkaufstour ist jäh beendet, als der Inspektorin ihre Waffe aus der Handtasche gestohlen wird.
Staffel 1
Der aus Rom stammende TV-Talk-Moderator Dario Marzon wurde in Genua ermordet. Petra Delicato (Paola Cortellesi) ermittelt in ihrer Heimatstadt.
Nach einem TV-Auftritt wird Petra Delicato (Paola Cortellesi) ein abgetrennter Penis zugeschickt. Unter Polizeischutz stößt sie auf eine Sekte.
Ein Unbekannter wird erschlagen am Strand aufgefunden. In seiner Wohnung findet Petra Delicato (Paola Cortellesi) 10 000 Euro und kryptische Notizen.
Die erfolgreiche Ex-Anwältin Petra Delicato (Paola Cortellesi) mag die einsame Arbeit im Polizeiarchiv. Doch dann wird eine junge Frau vergewaltigt.
Der streitbare TV-Talk-Moderator Dario Marzon wurde in Genua ermordet. Da er in Rom arbeitete, werden Petra und Monte dorthin geschickt, in Petras Heimatstadt.
Der streitbare TV-Talk-Moderator Dario Marzon wurde in Genua ermordet. Da er in Rom gearbeitet hat, werden Petra und Monte dorthin geschickt, in Petras Heimatstadt. Vierter Fall der Genueser Ex-Anwältin Petra Delicato nach dem Buch von Alicia Giménez Bartlett.
Archiv