Monsterfische Am Haken

Juli 2019
1:00:00

S2. F12: Kob-Killer

3,0 4 x
Hohe Wellen, starker Wind und jede Menge Haie: Cyril Chauquet macht vor der südafrikanischen Küste Jagd auf Umberfische. Die Unterwasserbewohner sind extrem stark und erreichen ein Gewicht von bis zu 70 Kilogramm. Aber das ist nicht das eigentliche Problem: Denn die "Kobs" teilen sich ihr Revier mit noch größeren Räubern. ...
1:00:00

S2. F11: Kampf der Riesen-Thunfische

3,0 5 x
Je besser man die Verhaltensweisen von Tieren versteht, desto besser kann man sie schützen. Das gilt auch für den Blauflossen-Thun. Die Bestände sind stark überfischt. Deshalb will Cyril Chauquet ein Exemplar der Gattung mit einem Satellitensender markieren. Bevor der Extremangler mit den bis 600 Kilo schweren Ungetümen in...
1:00:00

S2. F10: Skrupelloser Schnapper

4,0 5 x
Göttlicher Beistand kann nicht schaden? Cyril Chauquet sucht an der afrikanischen Westküste einen Schamanen auf, bevor er im Bissagos-Archipel den "Cubera" ins Visier nimmt. Denn in der Region, in die der Extremangler aufbricht, wimmelt es nur so von Gefahren. Im Wasser lauern Haie und Barrakudas und an Land kriechen Gifts...
Juni 2019
1:00:00

S2. F9: Der Vampir aus dem Amazonas

4,0 9 x
Der Hundezahnsalmler lebt im Einzugsgebiet des Amazonas und ernährt sich von anderen Süßwasserfischen, wie zum Beispiel Piranhas. Bei der Jagd versteckt sich der Hydrolycus armatus an Stromschnellen und Wasserfällen oft hinter Felsen oder ähnlichen Hindernissen, wo er die Beute mit seinen riesigen Fangzähnen aufspießt. Die...
1:00:00

S2. F8: Tödliches Gift

3,0 6 x
In Thailand wagt sich Cyril Chauquet auf gefährliches Terrain vor. Dort will der Extremangler einem Riesen-Süßwasserstechrochen im Auftrag der Wissenschaft Gift entnehmen, denn Dr. Ning forscht für das Rote Kreuz im Labor an einem Anti-Serum. Aber die Expedition birgt große Risiken, denn der Urogymnus polylepis wird bis zu...
1:00:00

S2. F7: Die Jäger vom Nil

3,0 5 x
Cyril Chauquet nimmt in Uganda einen Geländewagen unter die Lupe. Der Oldie sieht nicht sehr vertrauenerweckend aus. Aber der Motor springt gleich beim ersten Versuch an und Alternativen sind rar gesät. Deshalb gibt der Extremangler dem klapprigen Vehikel eine Chance. Mit seinem neuen fahrbaren Untersatz bricht der Abenteu...
1:00:00

S2. F6: Hai-Fieber

3,0 12 x
Cyril Chauquet hat im US-Bundesstaat Florida einen riesigen Bullenhai am Haken. Der Raubfisch leistet im Wasser enormen Widerstand, deshalb muss Cyril beim Drill hart kämpfen. Meter für Meter zieht der Abenteurer das Tier mit einer reißfesten Angelschnur näher an das Boot heran, wo seine Helfer medizinische Utensilien bere...
Mai 2019
1:00:00

S2. F5: Titan der Tropen

4,0 7 x
In dieser Folge nimmt es Cyril Chauquet in Nicaragua mit dem Atlantischen Tarpun auf. Ein einheimischer Fischer erklärt dem Globetrotter an der "Laguna de Perlas", worauf er sich bei der Jagd einstellen muss. Der Megalops atlanticus erreicht eine Länge von bis zu zweieinhalb Metern und lebt küstennah im seichten Wasser von...
1:00:00

S2. F4: Der Biss des Barrakudas

4,0 6 x
Barrakudas werden auch "Tiger der Meere" genannt. Dieser Vergleich ist durchaus zutreffend, denn die Tiere reißen mit ihren kräftigen Kiefern und messerscharfen Zähnen bei der Beutejagd große Wunden. Der Biss eines ausgewachsenen Exemplars kann auch beim Menschen zu erheblichen Verletzungen führen, deshalb ist beim Drill V...
1:00:00

S2. F3: Kampf mit dem Marlin

3,0 19 x
Die Novelle "Der alte Mann und das Meer" von Ernest Hemingway beschreibt den epischen Kampf zwischen einem Fischer und einem gigantischen Marlin. Endet Cyril Chauquets Duell mit einem Speerfisch vor der Küste Costa Ricas ähnlich spektakulär? Manche Exemplare der Gattung werden bis zu 500 Kilo schwer, trotzdem will der Extr...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.