Märchen

Oktober 2019

Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachen

4,0 5 x
Vor langer Zeit gab es im Land rund um den Drachenfelsen zwei getrennte Königreiche. Die bewohner durften sich weder ineinander verlieben noch einander heiraten. Schuld daran war der Fluch eines Drachen ...

Die goldene Gans

4,0 1 x
Zum Lohn für eine gute Tat findet der Schusterjunge Klaus beim Holzhacken im Walde eine goldene Gans. Sie hat eine merkwürdige Eigenschaft: Jeder, der sie berührt, bleibt an ihr hängen. (nur in D abrufbar)

Wie heiratet man einen König

4,0 3 x
Als ein Bauer eine goldene Schatulle findet, rät ihm seine Tochter, das geheim zu halten. Doch er schlägt den Rat in den Wind und landet kurz darauf im Gefängnis. Nun kann ihn nur seine kluge Tochter retten. (Nur in D)
August 2019

Die zertanzten Schuhe

3,0 8 x
Ein junger, in Unehren entlassener Soldat wird vom König beauftragt, hinter das Geheimnis der allnächtlich zertanzten Schuhe seiner sieben Töchter zu kommen. Ansonsten wird ihm der Kopf abgeschlagen.

Brüderchen und Schwesterchen

4,0 5 x
Die Stiefmutter von Brüderchen und Schwesterchen hat gerade den Besitz des Vaters bekommen, als sie ihn tötet. Die Geschwister können fliehen, doch die Stiefmutter verwandelt Brüderchen in ein Reh.

Die kluge Bauerntochter

4,0 6 x
Ein Garten auf dem Dach ihrer ärmlichen Hütte! Mit dieser Idee verblüfft die kluge Bauerntochter den König dermaßen, dass er ihrem Vater das auf diese Weise trickreich erbetene Stück Rodeland tatsächlich überlässt.

Aladins Wunderlampe

3,0 6 x
"Den Kopf soll jeder verlieren, der meiner Tochter in die Augen sieht!", befiehlt der Sultan von Bagdad. Diese Strafe droht Aladin. Doch mit der Wunderlampe aus der unterirdischen Stadt kann er das verhindern. (nur in D)

Schneewittchen

4,0 6 x
Schneewittchen wird von allen gemocht, nur die Stiefmutter verfolgt das Mädchen mit Hass. Als ihr Zauberspiegel verkündet, Schneewittchen sei jetzt die Schönste im Lande, beschließt sie dessen Tod. (nur in D abrufbar)

Vom Fischer und seiner Frau

4,0 7 x
Ein Fischer lebt mit seiner Frau Ilsebill in einem Pott am Meer. Eines Tages fängt der Fischer einen Butt, der ein verwunschener Prinz ist und um sein Leben bittet. Der Fischer lässt ihn wieder frei. (nur in D abrufbar)

Prinz Himmelblau und Fee Lupine

3,0 10 x
Die Königin will, dass ihr Sohn Prinz Himmelblau eine Prinzessin aus gutem Hause heiratet. Hübsch soll sie sein, begütert, unkompliziert. Doch Prinz Himmelblau will seine Braut lieber selbst aussuchen.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.