Makro

2017
28:23

Mobilität von morgen

4,0 24 x
Das Auto steht am Pranger, Städte ersticken am Verkehr. Der Dieselskandal versinnbildlicht die Sackgasse. Jetzt sind neue Ideen gefragt. makro wirft einen Blick auf die Verkehrskonzepte von morgen.
29:03

Inside Deutsche Bank

3,0 61 x
Die Zukunft ist nach wie vor ungewiss: Noch immer lasten die Fehler der Vergangenheit auf Deutschlands größtem Geldhaus. Wie geht es weiter mit der Deutschen Bank?
28:01

Kinderarmut in Deutschland

4,0 66 x
Deutschland ist ein reiches Land mit armen Kindern. Während die Wirtschaft brummt und die Verbraucher in Kauflaune sind, leben rund zweieinhalb Millionen Minderjährige in Armut.
28:27

Demokratie und Wirtschaft

3,0 64 x
Demokratie und Marktwirtschaft gelten als unzertrennliche Erfolgsmodelle: Die eine sichert Freiheit und Mitsprache, die andere Wohlstand. Trotzdem fühlen sich viele entmachtet und abgehängt.
28:43

Das Spiel um Milliarden

4,0 62 x
Computerspiele sind längst kein Jugendphänomen mehr. Die Branche ist zu einer Milliardenindustrie geworden, und die Spieler werden immer älter. Vor allem die Generation 50 plus legt kräftig zu.
28:28

Gerechte Globalisierung

4,0 83 x
Auf dem G20-Gipfel in Hamburg wollen die größten Industrie- und Schwellenländer für eine gerechtere Welt streiten. Die Globalisierung soll mehr Gewinner und weniger Verlierer hervorbringen.
28:23

Pulverfass Venezuela

3,0 45 x
Die Lage in Venezuela spitzt sich zu. Die Versorgungskrise geht ins dritte Jahr. Schulden steigen, Öleinnahmen fallen. Proteste greifen um sich. Weltspitze ist nur noch die Inflation.
28:27

Das Geschäft mit der Armut

3,0 25 x
Große Lebensmittelkonzerne haben die Armen in den Schwellen- und Entwicklungsländern als Käuferschicht entdeckt. Immer häufiger ersetzt dort Fastfood traditionelle Mahlzeiten. Das hat fatale Folgen.
28:53

Frischer Wind für Europa

4,0 6 x
Europa rückt nach dem Brexit-Schock näher zusammen. Was könnten die nächsten Schritte sein hin zu einer geeinten, wirtschaftlich starken EU ohne Briten und mit dem neuen Hoffnungsträger Macron?
28:36

Containerschifffahrt: Dem Untergang nah

3,0 13 x
Die Schifffahrt gilt als Blutbahn der Weltwirtschaft. Seit bald zehn Jahren steuert sie durch ihre schwerste Krise. Der abflauende Welthandel lähmt. Vor allem aber ein selbstgeschaffenes Problem.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.