Lone Star Law

Juli 2017

Episode 22

4,0 32 x
Jennifer Provaznik und Mack Chambers haben im Südosten von Texas einen Tipp aus der Bevölkerung bekommen. Dort verstoßen Angler offenbar gegen die geltenden Fischereigesetze.

Episode 21

4,0 66 x
Wald-Klapperschlangen sind in Texas vom Aussterben bedroht, deshalb stehen die Reptilien dort auf der Liste der geschützten Tierarten.

Episode 20

3,0 84 x
Die Baby-Alligatoren sind erst wenige Tage alt. Deshalb reagiert das Muttertier äußerst aggressiv, als sich die Texas Game Wardens ihnen nähern. Doch in der Nähe einer Schule sind die Reptilien fehl am Platz.

Episode 19

4,0 77 x
Wildhüter James Barge kümmert sich in Angelina County um einen verletzten Streifenkauz. Der gebrochene Flügel des Raubvogels wird von einem Tierarzt geschient und anschließend wird die Eule in einer Voliere untergebracht.

Episode 18

4,0 76 x
In Zapata County, nahe der mexikanischen Grenze, patrouilliert Jesse Garcia in einem beliebten Angelgebiet für Forellenbarsche. Der Wildhüter hält dort Ausschau nach sogenannten Stellnetzen.

Episode 17

3,0 83 x
Aaron Sims und seine Wildhüterkollegen machen sich auf den Weg nach Dallam County im Nordwesten von Texas. Dort leben etwa 6000 Gabelböcke. Um die Population zu schützen, dürfen die Tiere nur mit einer besonderen Genehmigung gejagt werden.

Episode 16

4,0 85 x
Angel Miller wird an der "Texas Game Warden Academy" zur Wildhüterin ausgebildet. Dort gibt Jagdaufseher Benny Richards seine Berufserfahrung an die jungen Kadetten weiter.

Episode 15

3,0 87 x
Im Südosten von Texas locken die Weizen- und Hirsefelder sowohl Tauben als auch Jäger an. Doch pro Tag darf man dort nicht mehr als fünfzehn Vögel erlegen.

Episode 14

4,0 80 x
Die "Texas Game Wardens" führen auf dem Lake Louisville eine Routinekontrolle durch. Dabei entdecken die Wildhüter auf einem Boot alkoholische Getränke und Marihuana-Zigaretten.

Episode 13

4,0 73 x
Im Jachthafen von Beaumont wird ein Alligator aufdringlich. Das fast zwei Meter lange Reptil hat offenbar die Scheu vor Menschen verloren und nähert sich einem Spielplatz. Deshalb fordert Wildhüter Mike Boone über Funk Verstärkung an.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.