Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.
Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.

Lecker aufs Land

Dezember 2019

Das große Weihnachtsdinner

3,0 12 x
Sechs Landfrauen aus "Lecker aufs Land" feiern ein weihnachtliches Wiedersehen. Gemeinsam zaubern sie ein Weihnachtsmenü - mit Zutaten von ihren eigenen Höfen und ihren eigenen Familienrezepten.

Brandenburger Wurstspezialitäten direkt vom Hof (3/4)

3,0 2 x
Auf dem Bauernhof von Martina Koch im Löwenberger Land wird einmal im Monat gewurstet. Als Gastgeberin der Landfrauen-Runde serviert sie eine Auswahl der hausgemachten Wurstspezialitäten. Alle aus eigener Kreation, ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe.

Süßes Brot aus dem Lipperland (1/4)

4,0 6 x
An der Grenze zu Niedersachsen liegt der Hof von Sabine Klemme mit seiner fünf Jahrhunderte alten Hofgeschichte. In ihrem Hofladen verkauft die Landfrau selbstgebackene "Rosinenstuten", süßes Brot, das gerade vor Weihnachten sehr gefragt ist und ohne Zusatzstoffe gebacken wird.

Schwarzwälder Schinken aus dem Schuttertal (2/4)

4,0 14 x
Mitten in der Natur liegt der typische Schwarzwaldhof von Brigitte Müllerleile und ihrem Mann Martin. Seit über 300 Jahren wird der Kasperhof von den Mülllerleiles bewirtschaftet. Die Spezialität des Hofes: Schwarzwälder Schinken.
November 2019

Süßes Brot aus dem Lipperland

4,5 30 x
An der Grenze zu Niedersachsen liegt der Hof von Sabine Klemme mit seiner fünf Jahrhunderte alten Hofgeschichte. In ihrem Hofladen verkauft die Landfrau selbstgebackene "Rosinenstuten", süßes Brot, das gerade vor Weihnachten sehr gefragt ist und ohne Zusatzstoffe gebacken wird.
Oktober 2019

Das große Herbst-Finale

3,0 4 x
Sechs Frauen kochten im Herbst 2018 für- und gegeneinander. Während ihrer kulinarischen "Lecker aufs Land"-Reise von Hof zu Hof vergaben sie für jeden Gang bis zu zehn Punkte. Die Kriterien: Zutaten, Konsistenz oder Garpunkt sowie Geschmack.

Schafe auf dem Pferdehof im Hunsrück

3,0 14 x
Ein "Platz zum Leben" - das ist für Irmgard Feuerbach der Pferdehof ihrer Eltern in Züsch in Rheinland-Pfalz, auf dem sie mit ihrem Mann Svend und ihren vier Kindern lebt. Dort hält sie eine große Schafherde. Aus ihrem Garten stammt die Rote Beete, die sie als Carpaccio zur Vorspeise serviert.

Bio-Milchziegen am Hochrhein

3,0 8 x
Nach einem Auslandsjahr in Australien wurde Christina Burkard klar, dass sie Landwirtin werden will. Ihre beiden Brüder hatten kein Interesse und so kam die Zweitälteste der Geschwister zum Zug. Zusammen mit ihrem Mann Florian halten nun neben Kühen auch Milchziegen. Highlight ihres Dinners ist die Malaga-Torte nach einem ...

Kürbis- und Eierhof in Rheinhessen

4,0 6 x
Tanzen ist die gemeinsame Leidenschaft von Monika Kunz und ihrem Mann Erhard. Im herbstlichen Menü für die anderen fünf Landfrauen spielen ihre Kürbisse eine große Rolle. Den Auftakt machen Kürbispuffer in Herzform, die sie mit einer Mischung aus Honig und Kräutern der Provence sowie Schafskäse gratiniert.

Das große Herbst-Finale (7/7)

3,0 12 x
Sechs Frauen kochten im Herbst 2018 für- und gegeneinander. Während ihrer kulinarischen "Lecker aufs Land"-Reise von Hof zu Hof vergaben sie für jeden Gang bis zu zehn Punkte. Die Kriterien: Zutaten, Konsistenz oder Garpunkt sowie Geschmack
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.