Kurzfilme

August 2019

Komfortzone

4,0 2 x
Nur noch Regen und schlechtes Wetter. Drei Skateboarder aus dem Vogtland stört das kaum. Sie haben sich von all dem Regen nicht abbringen lassen und ihre Komfortzone verlassen, um ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Die Müllberg-Crew

4,0 2 x
Man braucht keinen Whistler, keinen Lift und noch nicht mal richtige Berge, um Spaß am Downhill-Fahren zu haben. Schon mit wenigen Höhenmetern lässt sich einiges anstellen. Man muss nur Zeit und Arbeit investieren.

Der Koffermacher

4,0 3 x
1939 im Emsland: Der jüdische Junge Samuel besucht täglich den Koffermacher Opa Alfred. Dem mürrischen Alten passt nicht, dass der Kleine auch Koffermacher werden möchte. Doch dann wird Samuels Familie deportiert ...

Irgendwer (ab 12 Jahren)

4,0 3 x
Deutschland am Ende des Zweiten Weltkrieges: Die Rote Armee kämpft in den Straßen der Stadt um jeden Meter. Derweil verstecken sich Greta und ihre Familie in einem Keller und hoffen auf Gnade.

Große Vorbilder der Weltgeschichte - Captain Cartridge

3,0 2 x
Er ist der Gründer des legendären Super8-Bootcamps: Captain Cartridge. Einer der letzten Helden unserer Zeit. Dieser Film widmet sich dem bewegten Leben des sympathischen Weltverbesserers.
Juli 2019

Hammerthal - Kapitel 2: Die Grenze (ab 12 Jahren)

3,0 2 x
Das Jugendzentrum in Hammerthal steht kurz vor der Eröffnung. Das passt einem österreichischen "Existenzgründer" auf tschechischer Seite überhaupt nicht. Und dann gibt es da noch einen Polizisten mit einer Hautkrankheit.

Poetry 2013

4,0 3 x
Der Kurzfilm "Poetry 2013" gibt einen Einblick in die ehrenamtliche Müllaktion des Vogtlandes, welche vor sechs Jahren von den Geschwistern Andreas und René Eckert ins Leben gerufen wurde.

Annalinde

3,0 4 x
Der Film portraitiert Philipp Scharf, den Macher hinter dem Urban Gardening Projekt Annalinde. Es wird ein Einblick in den Tagesablauf eines städtischen Gärtners gewährt, der meist beginnt, wenn andere ihren Tag beenden.

Last Train Home (nur in D)

3,0 4 x
Boris hat in der U-Bahn den Kontrolleur verprügelt, als er beim Schwarzfahren erwischt wurde. Emily, Boris' Schwester, muss nun mit dem Ruf als "Schwester des U-Bahn-Schlägers" fertigwerden und wird zum Racheopfer.

Fahr mit uns zu Linda

3,0 3 x
Richard taucht mit dem Auto der Eltern bei seiner Schwester Linda auf. Ihre Eltern haben das Auto für eine Reise präpariert und sich auf dem Rücksitz das Leben genommen. Die Geschwister suchen nach einer Erklärung.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.