Inkotanyi - Das Ruanda Des Paul Kagame

2018

17 April 2018

3,0 38 x
Bei dem Genozid in Ruanda töteten Hutu-Milizen 1994 rund 800.000 Menschen. Die meisten gehörten der Minderheit der Tutsi an. Im Juli 1994 gelang der Befreiungsfront RPF-Inkotanyi, das Massaker zu beenden. In dem Dokumentarfilm, der die damaligen Ereignisse aufrollt und Ruandas Geschichte weitererzählt, berichten hochrangig...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.