Frag den lesch

2017
15:00

Die Entstehung der Elemente

3,0 16 x
Harald Lesch nimmt die Zuschauer dieses Mal mit auf eine Reise ins Universum. Wie viele besondere Umstände mussten zusammenkommen, um eine Welt hervorzubringen, wie wir sie kennen?

Das berechenbare Sonnenfeuer

3,0 48 x
Die Sonne verändert in elfjährigen Zyklen ihre Aktivität. Sonnenflecken kommen und gehen. Wie entstehen die Sonnenflecken? Harald Lesch beantwortet die Fragen von Zuschauern.

Wenn sich Naturgesetze ändern

4,0 66 x
"Wieso glauben wir eigentlich, dass sich das Universum stetig verändert, die Naturgesetze jedoch unveränderlich sind?" So lautete die naheliegende Frage eines Zuschauers.

Komplex oder kompliziert - was macht den Unterschied?

4,0 77 x
Wie oft hört man von der Herausforderung, komplexe Probleme lösen zu wollen? Harald Lesch hat eine ernüchternde Botschaft: Wirklich komplexe Systeme entziehen sich einfachen Lösungen.

Die Weltformel

3,0 74 x
Harald Lesch schildert die Leiden der theoretischen Physiker und ihre Versuche, der Weltformel endlich näher zu kommen.

Was ist der Mensch?

3,0 71 x
Der Mensch, der Homo sapiens, ist vernunftbegabt. Aber handelt er auch vernünftig? In dieser Folge geht Harald Lesch einem verbreiteten menschlichen Verhalten auf den Grund.

Mega-Explosion im Universum

3,0 68 x
Schon mal was von KIC 9832227 gehört? Nein? Das wird sich sicher noch ändern. In fünf Jahren wird sich dieses Doppelsystem als Supernova an unserem Sternenhimmel zeigen.

Wozu ist Astronomie eigentlich gut?

4,0 91 x
Bei der Astronomie geht es um die Gesetze, die alles um uns herum bestimmen. Es geht um die ganz großen Zusammenhänge und um die größte Geschichte überhaupt: den Ursprung und die Zukunft unserer Welt.
14:00

Elektrosmog ist überall

4,0 75 x
Viele Menschen sind überzeugt: Elektrosmog macht krank. Was wissen wir von elektromagnetischen Wellen, die uns überall umgeben und denen wir nicht entgehen können?
15:00

Wird die Erde kalt?

3,0 85 x
Die Urerde war glühend heiß. Die Kontinentalplatten konnten sich erst bilden, als die Kruste allmählich abkühlte.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.