Erlebnis Musik

Dezember 2019

Ludwig van Beethoven - Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

3,0 6 x
Auch in diesem Jahr wird Beethovens "Neunte" vom MDR live aus dem Leipziger Gewandhaus übertragen. Schillers Vision im Schlusschor, dass alle Menschen Brüder würden, hat bis heute nicht an Bedeutung verloren.

Wohin mit all der Liebe - Die Paliashvili-Musikschule Tiflis

4,0 11 x
Auf der Zakaria-Paliashvili-Musikschule finden hochbegabte Kinder eine musikalische Heimat. Der Film, für den Mitja Hagelüken mit dem Deutschen Kamerapreis ausgezeichnet wurde, begleitet Schüler und Lehrer.

Peter Schreier singt alte deutsche Volkslieder

4,0 6 x
1978 zeichnete das DDR-Fernsehen einen Liederabend in Niederbobritzsch auf, einem kleinen Dorf in der Nähe von Karl-Marx-Stadt. Schreier wurde von der Capella Fidicinia auf historischen Instrumenten begleitet.

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248

3,0 8 x
Es ist der Klassiker zum Fest: Bachs Weihnachtsoratorium. Entstanden ist das Werk in den stillen Bußwochen des Advents 1734, einer Zeit, in der der Thomaskantor keine größeren kirchenmusikalischen Verpflichtungen hatte.

Gloria in excelsis deo

4,0 7 x
In der Marienkirche der Renaissancestadt Marienberg erklingen bekannte Weihnachtslieder und Klassiker wie Tschaikowskys "Nussknacker". Das Konzert wird umrahmt von Impressionen aus dem winterlichen Erzgebirge. (nur in D)
November 2019

Andris Nelsons dirigiert Anton Bruckner

3,0 11 x
Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons dirigiert Anton Bruckners 1884 in Leipzig uraufgeführt Sinfonie Nr. 7. Das Konzert wurde in den Gewandhausfestwochen im März 2018 aufgezeichnet.

Wohin mit all der Liebe - Die Paliashvili-Musikschule Tiflis (nur in D)

3,0 18 x
"Wohin mit all der Liebe" ist eine beobachtende Dokumentation über einen magischen Ort. Ein Film vom Erwachsenwerden und Altern, von Abschieden und Anfängen, von großen Träumen und der Kunst der Improvisation.
Oktober 2019

Antonio Pappano dirigiert die Sächsische Staatskapelle Dresden

3,0 7 x
Antonio Pappano ist ein Kenner von Rachmaninows zweiter Sinfonie von 1909. Erlebnis Musik zeigt das Werk in einer Interpretation der Sächsischen Staatskapelle unter der Leitung des Dirigenten. (nur in D)

Im Schatten der Oktoberrevolution

3,0 7 x
Die Oktoberrevolution vom 1917 spiegelt sich auch im Leben großer Komponisten: Dmitri Schostakowitsch, der dem Sowjetstaat nie entkommen konnte, Sergej Rachmaninow, der aus Russland floh, und Sergej Prokofjew (nur in D).
September 2019

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

4,0 8 x
Clara Schumann war eine der herausragenden Frauen des 19. Jahrhunderts. Und auch heute scheint ihr Ruhm ungebrochen. Woran liegt das? Andreas Morell und Magdalena Zieba-Schwind begeben sich auf Spurensuche.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.