Elegie auf einen Leuchtturm

2014
55:00

Folge vom 22 September 2014

3,0 46 x
Der Zufall hat die Regisseurin nach Schoina im Norden Russlands geführt. Sie ist in Trauer. Ihr Vater ist gerade gestorben. In einem zufällig gelesenen Magazin findet sie ein Bild: In einem abgelegenen Nest in der Polarwüste Russlands wird ein Leuchtturm für immer abgeschaltet und sein Wächter entlassen. Sie ist vollkommen überzeugt: Dort wird er sein, der Ort ihrer Trauer.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.