Eine Sommerreise Auf Der Wolga

März 2018

In Kalmückien: Buddhismus, Schamanismus und Nacht in der Wüste

3,0 44 x
Die Wolga gehört untrennbar zu Russland und viele Mythen ranken sich um den Fluss. In dieser Folge entdeckt Ville Haapasalos Kalmückien, die einzige buddhistische Region Europas. Die Kalmücken stammen von mongolischen Nomaden ab. Ville lässt sich im traditionellen Bogenschießen unterrichten, nimmt an einer religiösen Zeremonie teil, und verbringt den Abend in einer Jurte.

Das Wolgadelta und das Kaspische Meer

4,0 60 x
In der Dokureihe unternimmt der Finne Ville Haapasalos eine fast 3.700 Kilometer lange Reise entlang der Wolga. In dieser Folge: Bei Astrachan badet Ville im Salzsee Baskuntschak. In einem kasachischen Dorf besucht er Kamelzüchter. Der letzte Teil seiner Reise zum Kaspischen Meer beginnt in einer Fischerkolchose in Tsetnoje.

Wolgograd

3,0 86 x
In der Dokureihe unternimmt der Finne Ville Haapasalos eine abenteuerliche Reise entlang der Wolga. In dieser Folge: In Wolgograd, das von 1925 bis 1961 Stalingrad hieß, besichtigt Ville die Mutter-Heimat-Statue auf dem Mamajew-Hügel sowie die welthöchste Lenin-Statue. Nach einem Besuch im größten Wasserkraftwerk Europas folgt Ville dem Ruf der Wolga und setzt die Segel.

Ein Tomatenkönig, Saratow und Rownoje

4,0 43 x
In der Dokureihe unternimmt der Finne Ville Haapasalos eine fast 3.700 Kilometer lange Reise entlang der Wolga. In dieser Folge: Wladimir, der "Tomatenkönig" von Sysran, zeigt Ville seine schönsten Exemplare. Die Reise geht weiter nach Saratow und in die kleine Stadt Rownoje, die für ihr Melonenfest bekannt ist.
Februar 2018

Samara, eine Festung des 16. Jahrhunderts und ihre Geheimnisse

3,0 54 x
In der Dokureihe unternimmt der Finne Ville Haapasalos eine Reise entlang der Wolga. In dieser Folge: Ville besichtigt eine riesige unterirdische Kühlkammer, die im Zweiten Weltkrieg von Kriegsgefangenen zur Lagerung von Lebensmitteln angelegt wurde. Weiter geht es zu einer beeindruckenden Wolgaschleife und nach Samara.

Die Republik Tschuwaschien und ihre Hauptstadt Tscheboksary

3,0 35 x
In der Dokureihe unternimmt der Finne Ville Haapasalos eine fast 3.700 Kilometer lange Reise entlang der Wolga. In dieser Folge: In der Republik Tschuwaschien verbringt Ville die Nacht in einem Sanatorium und testet verschiedene örtliche Heilmittel. Er besucht einen auf Hopfenanbau spezialisierten Bauernhof und macht sich mit den örtlichen Bierbrautraditionen vertraut.

Die historische Stadt von Jaroslawl und Kon Tiki

3,0 59 x
In der Reihe unternimmt der Finne Ville Haapasalos eine Reise entlang der Wolga. In dieser Folge: Die Wolga-Reise führt Ville nach Jaroslawl, wo 2011 bei einem Flugzeugabsturz fast die gesamte örtliche Eishockey-Mannschaft ums Leben kam. Während seiner Fahrt aufs Land jagt ein unvorhergesehenes Ereignis dem ganzen Filmteam einen Schrecken ein.

Die Schleuse von Rybinsk

4,0 32 x
In der Dokureihe unternimmt der Finne Ville Haapasalos eine Reise entlang der Wolga. In dieser Folge trifft der Schauspieler in der Stadt Rybinsk den neunzigjährigen Nikolai. Im Rahmen der Kanalisierung der Wolga wurden viele Dörfer unter Wasser gesetzt, darunter Nikolais Heimatdorf Mologa.

Die Wikinger der Wolga

3,0 53 x
In seinem neuen Abenteuer will der finnische Schauspieler Ville Haapasalo in dreißig Tagen die Wolga erkunden. In dieser Folge: Bevor Ville Sankt Petersburg verlässt, möchte er die "Weißen Nächte” und das Öffnen der Zugbrücken an der Newa miterleben. Am nächsten Morgen fährt er zum Ladogasee und folgt den Spuren der Wikinger.

St. Petersburg

4,0 29 x
Die Wolga gehört untrennbar zu Russland und viele Mythen ranken sich um den Fluss. In der Dokureihe unternimmt der finnische Schauspieler Ville Haapasalos eine fast 3.700 Kilometer lange Reise entlang der Wolga. In dieser Folge: Die Reise beginnt in Sankt Petersburg. Auf den Spaziergängen durch die Straßen erinnert sich Ville an seine Studienjahre in der Stadt ...
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.