Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.
Download onze app
Plaats EtwasVerpasst.de op het startscherm van je smartphone.

Ein guter Grund zu feiern

2020

Dreikönig mit Pater Nikodemus Schnabel

4,0 2 x
Pater Nikodemus Schnabel begleitet einen Tag die Pflegerinnen und Pfleger des ElisabethenHeims Würzburg.
Folgen 2019

Allerheiligen mit Pater Nikodemus Schnabel

4,0 0 x
Pater Nikodemus verbringt einen Tag in der Feuerwache in Würzburg, um den Alltag der Feuerwehrleute kennenzulernen.

Mariä Himmelfahrt mit Pater Nikodemus Schnabel

3,0 0 x
Pater Nikodemus geht fischen, aber nicht mit der Angel, sondern, ganz professionell in einer modernen Fischzuchtanlage.

Fronleichnam mit Pater Nikodemus Schnabel

3,0 4 x
Brot gehört für die Deutschen zum Alltag, aber immer mehr Brot wird industriell hergestellt. Wieviel Arbeit steckt in einem Brot?
Folgen 2018

Unterwegs an Fronleichnam mit Pater Nikodemus Schnabel

4,0 38 x
Pater Nikodemus tauscht das Ordensgewand gegen den Trainingsanzug. Ein Ausflug in die Welt der Selbstoptimierer und Fitness-Begeisterten. Was bewegt Menschen, ihren Körper zu "quälen"?

Unterwegs an Dreikönig mit Andreas Korn

4,0 67 x
Am Geburtsort Christi soll keinem Kind Hilfe verweigert werden, das ist die Idee des Baby Hospitals in Bethlehem.
Folgen 2017

Unterwegs an Allerheiligen mit Andreas Korn

4,0 90 x
Andreas Korn begleitet den Thanatopraktiker und Bestatter Christoph Kuckelkorn: Tote waschen und herrichten, die Bestattung vorbereiten.

Mariä Himmelfahrt mit Andreas Korn

4,0 93 x
Jürgen Wagner gehört zu den radikalsten Aussteigern in Deutschland: Seit 30 Jahren lebt er in der Natur, ohne Geld und Eigentum. Andreas Korn besucht ihn und versucht einen Ausstieg auf Zeit.

Unterwegs an Fronleichnam mit Andreas Korn

3,0 70 x
Andy Holzer ist blind - und Bergsteiger. Wie geht das, blind bergsteigen? Und was gibt ihm die Kraft, nicht am eigenen Schicksal zu verzweifeln?
09:00

Dreikönig mit Andreas Korn

4,0 70 x
An Dreikönig will Andreas seine Krippe mit der Ankunft der drei Weisen ergänzen. Doch nun fehlt ausgerechnet das Wichtigste. Eine Weihnachtskrippe ohne das Jesuskind - das geht ja gar nicht!
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.