Echtes Leben

Mai 2019
28:26

Promi, Playboy, frommer Pilger

3,0 1 x
Giuseppe "Pino" Fusaro war Nürnbergs Vorzeige-Italiener. Der heute 56-Jährige hatte Erfolg als Promi-Wirt, Geld und viele Frauen. Heute hat er so gut wie nichts mehr von alldem - und ist, so sagt er, glücklicher denn je.
28:32

Mütter: Geliebt und ausgebeutet?

4,0 1 x
Der Muttertag ist ein super Geschäft für die Blumenläden. Mit 130 Millionen Euro der umsatzstärkste Tag im Jahr. Kommerz - mehr nicht. Oder doch? Warum gibt es eigentlich den Muttertag? Und ist der Tag überhaupt noch zeitgemäß?
28:59

Warum bin ich so allein? - Wege aus der Einsamkeit

4,0 0 x
Renate L. ist Mitte 60, lebt allein und fühlt sich einsam, seitdem ihr Partner vor ein paar Jahren überraschend verstorben ist. Unter Einsamkeit leiden immer mehr Menschen und die Folgen können verheerend sein.
April 2019
28:58

Heimat in Gefahr

3,0 2 x
Zwangsräumung der Wohnung, Abriss der Werkstatt - all das droht den Mietern auf dem denkmalgeschützen Gelände des "Alten Wasserwerks Berlin Tegel". Ein Investor plant dort teure Eigentumswohnungen. Die Bewohner kämpfen um ihre Heimat.
29:27

Kinderlos glücklich

3,0 2 x
Familie hat für die meisten Menschen einen sehr hohen Stellenwert. Aber jede fünfte Frau in Deutschland bleibt kinderlos. Manche gewollt, manche ungewollt. Der Film stellt drei Paare vor, die kinderlos geblieben sind.
28:27

Charlie, seine Erfinder und die Menschen

3,0 3 x
Die Künstliche Intelligenz eröffnet neue Möglichkeiten und verändert so unser Leben. Doch die Verunsicherung ist groß. Welche Entscheidungen darf Technik den Menschen abnehmen? Wie weit darf sie gehen?
März 2019
29:05

Meine Zukunft ohne die Kohle

Nicht verfügbar 4,0 2 x
Das Ende der Braunkohle ist beschlossen. Doch für viele Menschen ist die Zukunft damit längst nicht klar. Mit der politischen Frage um die Kohle gehen auch private einher und der Diskussionsstil dabei wird schärfer.
29:02

Wenn Kinder ihre Eltern pflegen

4,0 4 x
Michelle ist 20 Jahre jung und hat gerade ihr Abitur gemacht. Auf Partys Freunde treffen, oder Ausgehen musste sie oft verzichten: Seit zehn Jahren kümmert sie sich rund um die Uhr um ihre Mutter, die an Lungenkrebs erkrankt ist.
28:38

Gott statt Drogen

4,0 5 x
Kann Religion helfen, eine Drogensucht zu bekämpfen? Genau davon sind die Gründer der "Fazenda da Esperanca" überzeugt. Dort sollen Drogenabhängige nicht nur von ihren Süchten loskommen, sondern einen radikalen Neuanfang wagen.
28:46

Wie selbstbestimmt darf ich sterben?

4,0 7 x
Gehört zu einem selbstbestimmten Leben auch das Recht auf einen selbstbestimmten Tod? Wer darf darüber entscheiden, wann das Leben nicht mehr würdevoll ist? Der Film sucht nach Antworten bei Patienten, Palliativmedizinern und Bürgern.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.