Die Frau Des Schakals

2018

25 Februar 2018

3,0 40 x
In den 70er Jahren traf Magdalena Kopp in London auf Ilich Ramírez Sánchez, besser bekannt als "Carlos" oder "der Schakal". Sie verfiel dem charismatischen Terroristen, doch er entpuppte sich bald als selbstherrlicher Tyrann. Das Stigma belastet Magdalena noch heute. Ihre Geschichte lässt tief blicken in ein Leben, das gezeichnet wurde von Terror, Verfolgung und Isolation.
Archiv
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen.