De Gaulle Am Strand

Januar 2021

(15): Das Gipfeltreffen

3,0 3 x
Das Kurzprogramm, eine werktreue Adaption der gleichnamigen Comicreihe von Jean-Yves Ferri, kratzt mit herrlich absurdem Humor am Ruhmeslack des großen Helden der französischen Geschichte. In dieser Folge: Die Welt ist ein Dorf. Selbst im Urlaub laufen einem alte Bekannte über den Weg. Etwa Winston Churchill ...

(30): Die Urlaubsromanze

4,0 7 x
Sommer, 1958: General de Gaulle hat die Nase voll – die Franzosen sind undankbar, die Politiker inkompetent. Der Befreier der Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. Das Kurzprogramm, eine werktreue Adaption der gleichnamigen Comicreihe von Jean-Yves Ferri, kratzt mit herrlich absurdem Humor am Ruhmeslack d...

(29): Die Begegnung

3,0 7 x
Sommer, 1958: General de Gaulle hat die Nase voll – die Franzosen sind undankbar, die Politiker inkompetent. Der Befreier der Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. Das Kurzprogramm, eine werktreue Adaption der gleichnamigen Comicreihe von Jean-Yves Ferri, kratzt mit herrlich absurdem Humor am Ruhmeslack d...
Dezember 2020

Verlorene Jugend

3,0 5 x
Sommer, 1958: General de Gaulle hat die Nase voll – die Franzosen sind undankbar, die Politiker inkompetent. Der Befreier der Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. Das Kurzprogramm, eine werktreue Adaption der gleichnamigen Comicreihe von Jean-Yves Ferri, kratzt mit herrlich absurdem Humor am Ruhmeslack d...

Das Ferienhausaufgabenheft

3,0 8 x
Sommer, 1958: General de Gaulle hat die Nase voll – die Franzosen sind undankbar, die Politiker inkompetent. Der Befreier der Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. Das Kurzprogramm, eine werktreue Adaption der gleichnamigen Comicreihe von Jean-Yves Ferri, kratzt mit herrlich absurdem Humor am Ruhmeslack d...

(14): Ein Vorfall

4,0 0 x
Sommer, 1958: Der Befreier der französischen Nation gönnt sich erst mal einen wohlverdienten Urlaub. In dieser Folge: De Gaulle findet einen Jungen am Strand und bringt ihn zur Wasserwacht. Dort ergreift er das Mikrophon und macht eine Durchsage für die Eltern – und erlaubt sich dabei auch, über die Weltlage zu sprechen …

(13): Gute Zeiten

4,0 3 x
Sommer, 1958: General de Gaulle im Urlaub. Er reserviert für seine Frau, sich und seine Freunde ein gutes Restaurant und plaudert aus dem Nähkästchen. Dabei schaut er ein bisschen zu tief ins Glas und lernt den Familienurlaub erst richtig zu schätzen.

(26): Ankou

4,0 11 x
Sommer, 1958: General de Gaulle hat Urlaub. Um sich nach seinem abendlichen Bad im Meer umziehen zu können, reicht Lebornec De Gaulle einen Badeumhang. Dieser spaziert damit bekleidet über den Strand. Kein Wunder, dass er deshalb von einer Gruppe abergläubischer Bretoninnen für den Ankou gehalten wird, nach bretonischer Üb...

Die Flut

4,0 8 x
Sommer 1958. De Gaulle im Urlaub. Der General und Lebornec bauen sich am Strand eine Festung, um sich vor der Flut zu schützen. Wie aus einem U-Boot heraus observiert der General das Umfeld mit einem Fernglas. Wer braucht schon Krieg, um Feinde zu sichten? Aber Vorsicht, wenn das feindliche Lager zum Angriff übergeht!

(24): Die Unterwasserflotte

3,0 10 x
Sommer, 1958: De Gaulle gönnt sich einen wohlverdienten Urlaub. Kurzprogramm. In dieser Folge: In der Nationalversammlung werden Stimmen gegen eine Rückkehr De Gaulles laut. Die französische Politik bringt den General zu schierer Verzweiflung. Um sich von der politischen Lage Frankreichs abzulenken, geht er tauchen.
Archiv